GRÜNE für den Erhalt von Paulshöhe

Gajek: Bedarf an Sportstätten wird in Schwerin steigen

Der Ausschuss für Bildung, Sport und Soziales stimmte in seiner letzten Sitzung mit Bündnisgrüner Unterstützung für den Erhalt der Stehtribüne als geschütztes Einzeldenkmal auf dem Sportplatz Paulshöhe. Mit dem Erhalt könnte die weitere Nutzung der Sportstätte noch einmal auf den Prüfstand gehoben werden.

Ausschussmitglied Lothar Gajek (B90/DIE GRÜNEN) erklärt dazu: „Unsere Fraktion hat sich immer für den Erhalt von Paulshöhe als Sportstätte eingesetzt. Kinder und Jugendliche suchen vergeblich in der Stadt nach Flächen, auf denen einfach mal Fußball bespielt werden kann. Viele Schulen v.a. im Innenstadtbereich haben gar keinen Sportplatz. Die Sporthalle des Sportparkes Paulshöhe wird bisher von der Waldorfschule genutzt, die nach der Schließung keine Ausweichmöglichkeit hat.“

Gajek merkte an, dass mit dem zu erwartenden Überschreiten der 100.000 Einwohner Marke in vielen Bereichen ein Umdenken nötig sei. Dies beträfe nicht nur die Bereiche KITA, Hort und Schule. Auch werde der Bedarf an Sportanlagen steigen. „Noch können wir gegensteuern und agieren“ so der Stadtvertreter: „Noch ist Paulshöhe kein Bauland, sondern eine Sportstätte und ist als Sportstätte für den Breiten- und Schulsport zu erhalten.“

Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993*
von VBN Verlag Bernd Neddermeyer
Preis: € 29,80 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Schattenkind
Preis: € 12,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2022 um 01:41 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top