GRÜNE: Theaterkonzept mangelhaft

Nach Ansicht der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hält das Gutachten der Metrum Managementberatung zum Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin einer kritischen Analyse nicht stand.


Anlässlich eines Gutachtens über die Tragfähigkeit der Theaterstruktur des Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin sowie einer damit einhergehenden eventuellen Fusion mit dem Mecklenburgischen Landestheater Parchim gab es schwere inhaltliche Kritik von Seiten Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Der beauftragten Münchener Managementgesellschaft Metrum seien eine Reihe sachlicher und methodischer Fehler unterlaufen heißt es.

Für das Gutachten wurden zwölf sogenannte Vier-Sparten-Theatern mit dem Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin verglichen. Unter anderem stellte die Managementberatung fest, dass das Schwerin Theater noch überdurchschnittlich hohe Mitarbeiterzahlen habe, 30 Stellen sollen demzufolge gestrichen werden.

Laut den Grünen entspricht der jetzige Personalbestand jedoch exakt dem Bundesdurchschnitt. „Wir halten es daher für keinen guten Anfang, wenn die notwendigen Strukturdebatten mit bewusst oder unbewusst falsch ausgewählten Zahlen geführt wird. Der Bildungsminister muss das Gutachten zurückweisen und von der METRUM Managementberatung überarbeiten lassen. Andernfalls macht sich der Minister verdächtig, dass er aus politischem Kalkül Zahlen willkürlich auswählt und Statistiken vorsätzlich verfälscht“, so Johannes Saalfeld, finanzpolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion.

Neben einer fehlerhaften Berechnung der durchschnittlichen Mitarbeiterzahl bemängelt die Fraktion von Grund auf eine Gegenüberstellung von Einwohnerzahl zur Theatermitarbeiterzahl. Demnach müsste das Volkstheater Rostock doppelt so viel Personal haben wie das Schweriner Theater, heißt es in der Stellungnahme der Grünen. Hier wäre ein Vergleich der Besucherzahlen sinnvoller gewesen. Auch die Auswahl der 12 Vergleichstheater (Vier-Sparten-Häuser in Städten unter 300.000 Einwohnern)sei „willkürlich oder mit dem Zweck, einen politisch gewünschten Stellenüberhang nachzuweisen“ erfolgt. Nach Angaben der Grünen würde ein jedoch Vergleich aller dieser Kategorie entsprechenden Theater in Deutschland einganz anderes Ergebnis zeigen.

Die Kosten für das Gutachten sollen rund 57.000 € betragen haben.

red

Schwerin  Taschenbuch
Preis: € 9,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schweriner Rochade: Krimi
Schweriner Rochade: Krimi*
von Principal Verlag
Preis: € 7,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerin: Damals & Heute
Schwerin: Damals & Heute*
von Bild und Heimat Verlag
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top