Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Grundsteinlegung für Funktionsgebäude im Sportpark Lankow

Andreas Ruhl: Fußballkonzeption der Landeshauptstadt weiter umgesetzt

Im Beisein des Sportdezernenten der Landeshauptstadt, Andreas Ruhl, wurde gestern der Grundstein für das neue Funktionsgebäude für die Sportvereine im Sportpark Lankow gelegt. „Mit dem Bau des Funktionsgebäudes setzen wir die Fußballkonzeption der Landeshauptstadt weiter um. Sie sieht eine Konzentration des Fußballsports in Lankow vor, wo sich die Trainings- und Wettkampfbedingungen durch diese Investitionen insgesamt verbessern werden. In die Planung des Gebäudes waren aber auch andere Sportvereine einbezogen, die die Anlage nutzen“, so Sportdezernent Andreas Ruhl.

Symbolischer Spatenstich v.l: FCM Präsident Reinhard Henning, Dietrich Monstadt, Innenminister Lorenz Caffier, OB Angelika Gramkow, Henning Förster, Sebastian Ehlers, Stadtpräsident Stephan Nolte und Bernd Nottebaum (Foto: Carsten Darsow)

Spatenstich im Mai 2016 (Foto: Carsten Darsow/FCM)

Mit dem Funktionsgebäude werden die Rahmenbedingungen für den Spielbetrieb des FC Mecklenburg um einiges besser. Das Gebäude soll aber auch von anderen Sportvereinen – wie z.B. den SSC Breitensport – genutzt werden. Zum Funktionsgebäude gehören neben modernen Umkleidemöglichkeiten und sanitären Einrichtungen auch eine überdachte Sitzplatztribüne, um die Spiele im Sportpark Lankow noch besser verfolgen zu können. Investiert werden hier insgesamt 2,3 Millionen Euro, davon knapp 1,6 Millionen Euro als städtischer Zuschuss und 500.000 Euro Förderung des Landessportbundes. Geplant ist, im Jahr 2018 auf dem Areal des Sportparks in Lankow zwei weitere Fußballplätze zu errichten. Der FC Mecklenburg ist mit seinen 533 Mitgliedern der sechstgrößte Sportverein in Schwerin. Fast die Hälfte (45 Prozent) der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche.

 

Quelle: LHS


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]