Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Hagenower Militärpastor spricht über seine Zeit in Afghanistan

CDU-Stadtvertreterin Susanne Herweg lädt am 16.04. in „Das Café“ ein

Herweg Susanne (Foto: CDU)Die CDU-Stadtvertreterin Susanne Herweg hat sich als Gesprächspartner den Militärpastor Michael Reis vom Ev. Militärpfarramt Hagenow eingeladen. Sie wird sich am Mittwoch, dem 16.04.2014 um 15.00 Uhr im „DAS CAFÉ“ in der Lessingstraße 29 mit ihm über seinen Einsatz bei der Truppe in Afghanistan unterhalten. Michael Reis war zu DDR-Zeiten Lokführer und Kriegsdienstverweigerer, nach der Wende hat er dann Theologie studiert, sein Vikariat hat er hier in Schwerin bei der Bernogemeinde absolviert. Nach mehreren Gemeindepfarrstellen ist er seit 2010 als Militärpfarrer tätig. In der im letzten Oktober gezeigten ZDF-Dokumentation „Unser Krieg“ kam Michael Reis auch zu Wort über seinen Einsatz mit und bei der Truppe in Afghanistan. „Ich möchte Pastor Reis über seine Eindrücke bei der Truppe, Erfahrungen und Hoffnungen befragen, wie es mit Afghanistan weitergehen kann“, so Susanne Herweg. „ Natürlich geht ein solcher Einsatz nicht spurlos an einem vorbei. Pastor Reis wird erläutern, wie ihn dieser Einsatz gefordert hat“.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]