Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Hallenfussballturnier „Kurzurlaub.de-Cup“

Aktuelle Informationen zum heutigen Hallenfussball-Turnier in der Schweriner Sport- und Kongresshalle, Anpfiff 16:00 Uhr

Die Gruppeneinteilung für das heutige Hallenfussballturnier:

Gruppe 1: FCM Schwerin, HSV, TSG Neustrelitz (NST), Pogon Stettin
Gruppe 2: MSV Pampow, FC Hansa Rostock, FC Schönberg (FCS), FK Teplice

 

Spielplanansetzungen/Ergebnisdienst:

SCM : HSV (0:1/4. Min), 0:2/14.) 0:3/15., 0:4 (16., 1:4/16. Drews)

NST : POG (1:0/2.), 1:0

MSV : FCH (0:1/3., 1:1/5., 2:1/7.), 3:1/11. 9-Meter, 3:2/12.

FCS : TEP (1:0/2., 2:0/6.), 3:0/13., 4:0/16.

FCM : NST (0:1/4., 1:1/6.), 2:1/10., 3:1/14.

HSV : POG (1:0/8. , 1:1/11.), 2:1/14., 2:2/15.

MSV : NST (1:0/1.), 1:1/10., 1:2/13.

FCH : TEP (0:1/2., 0:2/3.), 1:2/15. min 9-Meter

POG : FCM (0:1/1. ; nach nur 3 sec. Friauf, 1:1/8.,), Rote Karte (4) POG, 1:2/12., 1:3/13.

HSV : NST (1:0/1., 2:0/6., 3:0/7., 4:0/7., ), 4:1/12., 6:1/14., 7:1/15., 7:2/15., 7:3/16.

TEP : MSV (1:0/1., 1:1/7.), 1:2/16.

FCH : FCS (0:1/2.), 2-Minuten Strafe (2) Hansa/13., 0:2/15.

Ca. 20:00 Uhr Promispiel
Team Brähmer : SG Dynamo (EC-Teilnehmer) 2×10 min; 1:o/8. Dexter Langen

 

Halbfinale:

1. Gruppe 1 vs 2. Gruppe 2
HSV vs. Teplice (0:0), 1:0/9., 2:0/10., 3:0/14., 4:0/15.

2. Gruppe 1 vs 1. Gruppe 2
FCM Schwerin vs. Schönberg (0:0), 1:0 Tim Schmal/16.

Ca. 21:10 Uhr 9-Meter Schießen
Platz 7: Stettin vs. Hansa, 3:2
Platz 5: Neustrelitz vs. Pampow, 2:3

 

Spiel um Platz 3:

Teplice vs. Schönberg (0:0), 1:0/10., 1:1/11., 1:2/12., 1:3/14., 1:4/16., 2:4/16.

 

Finale:

HSV vs. FCM (1:0/2., 1:1/6.), 2:1/11., 3:1/12., 4:1/13., 4:2/15., 5:2/16.

 

Fan-Block FC Hansa Rostock; Foto: P. Bohne

Fan-Block FC Hansa Rostock; Foto: P. Bohne

Fan-Gemeinde FC Mecklenburg-Schwerin; Foto: P. Bohne

Fan-Gemeinde FC Mecklenburg-Schwerin; Foto: P. Bohne

Spielszene Finale SVM:HSV; Foto: P. Bohne

Spielszene Finale SVM:HSV; Foto: P. Bohne

Promi-Spiel Team Brähmer vs. Dynamo Schwerin Oldies; Foto: P. Bohne

Promi-Spiel Team Brähmer vs. Dynamo Schwerin Oldies; Foto: P. Bohne

Zusammenfassung zum Spielgeschehen: Nach 11 Jahren Unterbrechung fand in der Schweriner Sport- und Kongresshalle wieder ein Fussballturnier statt und es kamen 3.680 Zuschauer. Durch Pogon Stettin (PL) und FK Teplice (CZE) erhielt dieses Turnier einen internationalen Anstrich. Das Interesse und die Begeisterung der Fussballfans war riesengroß. Insbesondere die Fans des FC Hansa Rostock begleiteten ihre Kogge lautstark, hatten aber nicht den erforderlichen Wind für einen erfolgreichen Auftritt von der Küste mitgebracht. Das junge Hansa-Team enttäuschte. Die Zuschauer aber ließen sich das Spektakel nicht entgehen und kamen voll auf ihre Kosten. Auch die Unterstützung für den Lokalmatador war beachtenswert. Neben Stettin und Teplice waren der gastgebende FC Mecklenburg-Schwerin, MSV Pampow, FC Schönberg 95, TSG Neustrelitz, HSV (U 23) und Hansa Rostock (U 21) am Start.

In den Halbfinalpaarungen bezwang der HSV Teplice mit 4:0 und der FC Mecklenburg-Schwerin Schönberg mit 1:0. Im Finale dann hatte Lokalmatador FC Mecklenburg-Schwerin gegen den HSV keine Chance und unterlag mit 2:5. Damit wurde der HSV souveräner Turniersieger.
Im Promi-Spiel Team Brähmer vs. Dynamo Schwerin/Oldies gewann das Brähmer-Team mit 1:0 durch ein Tor von Dexter Langen in der 8. Spielminute.

 

 


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]