Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Handball: TSV Owschlag vs. Grün Weiß am 10.05.

Letztes Spiel der Saison führt Labs- Team nach Owschlag

Die dritte Saison in der 3. Bundesliga der Frauen geht für den SV Grün Weiß Schwerin dem Ende entgegen. Im letzten Spiel des Jahres müssen die Damen von Trainer Labs noch einmal gen Norden nach Owschlag, einem kleinen Örtchen mit knapp 4.000 Einwohnern in der Nähe von Rendsburg. Nach der 25:30- Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den HC Leipzig II möchten sich die Damen mit Sicherheit gern selbst mit einem Sieg für die zum Teil sehr gute Rückrunde belohnen. Die vergangenen vier Partien gegen den TSV konnten die Schwerinerinnen allesamt siegreich gestalten, insofern kann man durchaus von einem Gegner sprechen, der den Grün Weißen „liegt“.

Gästetrainer Rainer Peetz allerdings wird mit Sicherheit etwas dagegen haben, zumal seine Mannschaft auch eine Serie hat. Sie konnte nämlich seit nunmehr sechs Spielen in Folge nicht gewinnen. Zuletzt unterlagen sie deutlich dem Ligaersten Travemünde mit 43:21. Damit ist klar, der TSV wird etwas gutmachen wollen in ihrem letzten Heimspiel. Aufpassen müssen unsere Damen vor allem auf Rückraumspielerin Greta Stolley, die eine überragende Saison spielt, zur Zeit auf Platz zwei der Torschützenliste steht und auf Anita Ewert, die am Kreis die Lücken schafft. „Die beiden sollten wir in den Griff bekommen, dann ist auch in Owschlag vielleicht etwas zu holen“, so Trainer Tilo Labs.
Damit wären dann also die Rahmenbedingungen abgesteckt für ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem am Ende voraussichtlich die Deckung genauso entscheiden wird wie die Kondition am Ende der Saison. Zurzeit liegen die Gastgeberinne auf Platz 7 in der Tabelle, für Schwerin hingegen wird es darum gehen, auf einem einstelligen Tabellenplatz das Spieljahr zu beenden. Dazu wären 2 Punkte wünschenswert. Verzichten wird Schwerins Trainer auf die A-Jugend, denn Marie Nawrot und Meike Schult sollen sich in Ruhe auf das Qualifikationsturnier zur Bundesliga am 17.05. in Schwerin vorbereiten. Spielbeginn in der Owschlager Sporthalle wird am Samstag um 17 Uhr sein.

Ralf Grünwald


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]