Handtasche entrissen – Polizei fahndet nach unbekanntem Täter

Ein unbekannter Täter hat am Montag in Schwerin eine Rentnerin beraubt.

Der Unbekannte stieß die 66-jährige Frau gegen 13:30 Uhr in der Alexander- von- Humboldt- Straße zunächst zu Boden und entriss ihr dann die Handtasche. Das Opfer verletzte sich bei dem Sturz leicht. Mit der Beute flüchtete der Täter in Richtung Komarowstraße. Die umgehend eingeleitete Fahndung der Polizei verlief am Nachmittag zunächst ergebnislos. Nach dem mit einem weißen Kapuzenshirt bekleideten Täter fahndet die Polizei weiterhin. Mögliche Tatzeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Schwerin (Tel. 0385/ 20702222) in Verbindung zu setzen.


Produkttipps

Nach oben scrollen