Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„Happy Birthday“, Schweriner Speicher!

Gefeiert wird der 14. Geburtstag des soziokulturellen Zentrums

Power, beste Stimmen und prickelnde Atmosphäre biete der Speicher gerade mit seinen Konzerten!Abwechslungsreiche Konzerte gefällig? Kontroverse Lesungen erwünscht? Provokantes Kabarett gelegen? Und das noch in der mecklenburgischen Tiefebene … Dann ab zum Speicher in der Röntgenstrasse 20/22 in Schwerin. Das Team um Dieter Manthey bietet nun schon seit 1996 Veranstaltungen mit Herz und Niveau, zum Nachdenken und Mitdenken, mit Humor und vollem Ernst.

Tja, nun steht am 4. September der 14. Geburtstag an. 14 Jahre … Ein gefährliches Alter. Liest man im Lexikon nach, erfährt man zur Vollendung des 14. Lebensjahres folgendes: „ … Das deutsche Strafgesetzbuch schreibt für die Strafmündigkeit das vollendete 14. Lebensjahr vor (§ 19 StGB). Strafmündigkeit beschreibt das Erreichen eines Alters, ab dem einem Menschen vom Gesetzgeber her zugetraut wird, die Folgen seiner Handlungen soweit zu überblicken, dass er bewusst anderen schaden kann und daher für diese Handlungen die Verantwortung übernehmen muss …“

Hm, heißt das nun etwa, dass der Speicher zwangsläufig „handzahmer“ wird, auf „Mainstream“ umsteigen wird, um nicht „anzuecken“.

Na, hoffentlich nicht, ein Dieter Manthey wird sich wohl eher von Peter Sodann in Handschellen abführen lassen, anstatt sich der seichten Unterhaltung hinzugeben: Lieber „schwedische Gardinen“ als „mecklenburgische Bräsigkeit“.

Am Samstag, dem 4. September 2010, findet jedenfalls ab 19.00 Uhr (Einlass) das Geburtstagskonzert mit einer guten Bekannten im Speicher, Inga Rumpf, statt. „Back To The Roots“ heißt es da – der Speicher wird seine bestimmt nicht vergessen!

Text und Foto Marko Michels


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]