Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Haus der Begegnung Schwerin e.V. sucht Mitarbeiter

Vollzeitstelle im Kompetenzzentrum für Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen frei

 

Stellenausschreibung

Der Verein Haus der Begegnung Schwerin e.V. ist Träger des Kompetenzzentrums für Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen.
Bei uns werden Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen zu Nachteilsausgleichen beraten und finden Hilfe bei der Durchsetzung von sozialrechtlichen Ansprüchen. Wir informieren über diese Behinderungen und deren Folgen und arbeiten zur Vermeidung von Lärmschwerhörigkeit und zur Sensibilisierung zum Thema „Hör- und Sehbehinderungen“ präventiv in Schulen.

Zur Verstärkung und Professionalisierung unseres Teams suchen wir frühestmöglich eine/n
Mitarbeiter/in des Kompetenzzentrums
für Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen (Vollzeit)
für die Beratungstätigkeit in Schwerin sowie in den Landkreisen Ludwigslust-Parchim und Nord-westmecklenburg.

Das Aufgabengebiet umfasst:
∙ Organisation und Durchführung von Informations- und Präventionsveranstaltungen
∙ Beratung zu allgemeinen Fragen bezüglich Hör- und Sehbehinderungen
∙ Hilfestellung bei der Durchsetzung von Ansprüchen bei den zuständigen Kostenträgern
∙ Beratung zu Hilfsmitteln
∙ Netzwerkarbeit
∙ Öffentlichkeitsarbeit
∙ Erstellung von Sachberichten

Sie haben idealerweise einen Bachelor-Abschluss in Sozialpädagogik oder Sozialarbeit (Sozialwe-sen) oder einen vergleichbaren Studienabschluss oder verfügen als Fachkraft über langjährige Erfahrungen in der Beratungstätigkeit und entsprechende Zusatzqualifikationen. Kenntnisse in den Sozialgesetzgebungen sowie der Besitz eines Führerscheins sind Voraussetzung.

Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Betroffenen haben und in der Lage sind, vor Schulklassen und Senioren zu referieren sowie selbstständig und flexibel arbeiten können, dann sollten wir miteinan-der ins Gespräch kommen.

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit, eine gründliche Einarbeitung, bedarfs-gerechte Fortbildungsmöglichkeiten sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder per E-Mail bis zum 30.01.2017 an
Haus der Begegnung Schwerin e.V.
Perleberger Straße 22
19063 Schwerin
Ansprechpartnerin: Dana Pahl, Telefon: (0385) 3000815
E-Mail: kompetenzzentrum@hdb-sn.de


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]