Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Heimerfolg für erste Snooker-Mannschaft

Oberligateam des 1. Billard-Club Schwerin festigt 3. Tabellenplatz

Den Schweriner Snookerspielern wurde wieder äußerste Präzision und Feingefühl abverlangt. (Foto: © Daniel Ladwig)

Den Schweriner Snookerspielern wurde wieder äußerste Präzision und Feingefühl abverlangt. (Foto: © Daniel Ladwig)

Während sich die drei Poolmannschaften des 1.Billard-Club Schwerin bereits in die kurze Winterpause verabschiedet haben, mussten die Snookermannschaften am vergangenen Wochenende noch einmal ran. In der Oberliga empfing die erste Mannschaft zu Hause den SCSC Kiel 2 zum letzten Heimspiel der Hinrunde. Trotz des Ausfalls des Mannschaftsführers ging unser Team als klarer Favorit in den Spieltag. Schnell stand es 3:0 nach der ersten Runde und einem Heimsieg schien nichts mehr im Wege zu stehen. In der zweiten Runde machten die Gäste es nochmal richtig spannend und schafften den Ausgleich zum 3:3 Zwischenstand, nachdem die Kieler alle drei Partien der zweiten Runde im Decider mit 1:2 für sich entschieden. Also alles offen vor der letzten Runde, die dann aber nach einer deutlichen Leistungssteigerung mit 3:0 an Schwerin ging und den 6:3 Gesamtsieg sicherte. Das Team festigt durch den zweiten Sieg in Folge den 3. Tabellenplatz.

Nicht so spannend und deutlich schlechter lief es jeweils für die zweite und dritte Mannschaft an diesem Wochenende. Die 2. Mannschaft verlor ihr Oberligaspiel beim Tabellenzweiten SC Hamburg 2 mit 7:2 und bleibt über den Jahreswechsel auf dem vorletzten Tabellenplatz. Die 3. Mannschaft war beim Tabellenzweiten der Verbandsliga BC Break Lübeck 2 zu Gast. Das Team fand keine Mittel gegen die starken Gastgeber und verlor leider klar mit 9:0 das letzte Spiel der Hinrunde.

Bereits am 7. und 8. Januar starten alle Poolmannschaften schon in die Rückrunde und im Snooker steht die erste Qualifikationsrunde zur Norddeutschen Meisterschaft in Kiel an. Interessierte Gäste sind wie immer herzlich willkommen kostenlos reinzuschauen.

 

Daniel Ladwig

Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]