Herbert Köfer liest im E-Werk aus seinen Erinnerungen

Der Theater- und Fersehstar Herbert Köfer ist am 10. Mai um 19.30 Uhr im E-Werk zu erleben, wo er aus seiner gerade erschienenen Autobiographie „Nie war es so verrückt wie immer…“ lesen wird.

Dies lässt auf einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend hoffen, denn
Herbert Köfer ist seit nunmehr fast sieben Jahrzehnten Schauspieler – eine lebende Legende. Seine Laufbahn begann in den 40er Jahren, er studierte an der Schauspielschule des Deutschen Theaters zu Berlin. Die ersten Erfahrungen im Rampenlicht machte er 1940 in einem Provinztheater in Schlesien.

Seine Kariere führte ihn nach Adlershof vor die Kamera, wo er 1952 die ersten Fernsehnachrichten des DDR Fernsehens sprach. Mit seinen ca. 80 Filmen und Fernsehspielen, Familienserien, Schwänken und Krimis erreichte er ein Millionenpublikum. Er war ein wahrer Superstar des DDR-Fernsehens. Wir kennen ihn aber auch in ernsten Rollen wie in »Nackt unter Wölfen«. Für seine Rollen wurde er in der DDR zehn Mal zum »Fernsehliebling« gekürt.

Auch heute ist es um den junggebliebenen Schauspieler kein Stück leise geworden: Mit seinem Tourneetheater »Köfers omödiantenbühne«, zieht er durch die Lande und erfreut sein Publikum. In der vorliegenden Autobiographie kommt der »private« Köfer zu Wort, der
prominente Staatsbürger und natürlich der TV-Star, der amüsante Episoden über seine Vorbilder und Kollegen verrät. Seine Erinnerungen füllen meterweise Aktenordner – und nun ein ganzes Buch. Man darf also gespannt sein, wenn der beliebte Volksschauspieler im E-Werk
aus seinem spannenden Leben berichtet.

Herbert Köfer „Nie war es so verrückt wie immer…“
Lesung
Samstag, 10. Mai, 19.30 Uhr, E-Werk
Kartentelefon: 0385 / 5300 – 123

Meine Jahre in Schwerin
Meine Jahre in Schwerin*
von Vorleser Schmidt Hörbuchverlag
Preis: € 8,33 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
CALVENDO Puzzle Schwerin - 1000 Teile Foto-Puzzle für glückliche Stunden
Preis: € 29,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die Tote im Pfaffenteich. Schwerin-Krimi: Nora Graf 1
Preis: € 12,06 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top