Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Herbstputz in der „Sozialen Stadt“

Schüler pflanzten in der Aktion „Sauber ist cool“ Frühblüher.
Herbstputz„Sauber ist cool“ – dieses Motto wurde am Dienstag Nachmittag (22. September) in den Stadtteilen Neu Zippendorf und Mueßer Holz mal wieder unter Beweis gestellt. Rund 60 Kinder aus der Astrid-Lindgren-Schule, der Grundschule am Mueßer Berg und der Schule am Fernsehturm waren mit Lehrern, Betreuern und ehrenamtlichen Stadtteilordnern des Vereins „Die Platte lebt“ zwischen Berliner Platz, Keplerstraße und Eulerstraße unterwegs, um Papier und Müll zu sammeln. Besonders viel Spaß hatten die Viertklässler der Astrid-Lindgren-Schule, die vor dem Stadtteiltreff „Eiskristall“ in der Pankower Straße Tulpen, Krokusse und andere Frühblüher in die Erde brachten. Peter Rötz, der Bewohnerprojekte im Stadtteil betreut, hatte alle Hände voll zu tun, den Einsatz der vielen kleinen Helfer zu koordinieren. Nachdem die Fleißige Gärtnerletzte Zwiebel im Boden war, machten sich die Mädchen und Jungen auf den Weg zum Bauspielplatz im Mueßer Holz, wo es für die Teilnehmer Bratwurst und Knüppelkuchen gab. Die Aktion „Sauber ist cool“ wurde vor drei Jahren durch das Stadtteilmanagement ins Leben gerufen und wird seitdem über den „Verfügungsfonds Soziale Stadt“ bzw. Bußgelder finanziert. Momentan sorgen sieben Klassen aus drei Schulen in Neu Zippendorf und im Mueßer Holz für mehr Sauberkeit im Wohnumfeld und erhalten dafür monatlich 30 Euro für ihre Klassenkasse.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]