Heuballen in Brand geraten

In Rüting (LK NWM) sind am Dienstagvormittag in einer Bergehalle mehrere Heuballen in Brand geraten.

Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass sich das frisch eingelagerte Heu selbst entzündet hat. Die brennenden Hauballen konnten ins Freie gebracht werden, so dass das Feuer nicht auf die Bergehalle übergriff. Der entstandene Sachschaden soll sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 2000 Euro belaufen.

Klaus Wiechmann

Nach oben scrollen