Hilf dem Drachen auf die Beine

Vom 22.- 24. August findet am Pfaffenteich wieder das alljährliche Drachenbootfestival statt.

Doch bevor die Schweriner Innenstadt wieder von den Paddlern besetzt werden kann, muss am Veranstaltungsort noch einiges verändert werden.

Dies kann nur durch zahlreiche Helfer realisiert werden. Besonders im Auf- und Abbau fehlt noch kräftige Unterstützung. Am Donnerstag vor der Veranstaltung beginnen die Aufbauarbeiten und werden am Freitag fortgesetzt. Für die Verpflegung der fleißigen Helfer ist gesorgt. Dasselbe gilt für den Abbau, der am Sonntag für die Zeit von 17- 20 Uhr geplant ist. Neben einem Teilnehmerzertifikat, erhält jeder zusätzlich Freikarten für das Mega Movies Schwerin. Wer Lust hat, einen Blick hinter die Kulissen dieses internationalen Sportspektakels zu werfen und hautnah dabei zu sei, kann sich mit Hilfe eines Bewerberbogens auf der offiziellen Homepage www.drachenbootfestival.de anmelden. Wichtig ist, dass die Bewerber mindestens 18 Jahre alt sind. Für weitere Fragen, steht Andre Schneegaß zwischen 9 und 16.30 Uhr gerne zur Verfügung. Das Organisationsbüro ist telefonisch unter 0385/ 76 05 262 oder per Email an as@maxpress.de zu erreichen.


Produkttipps

Nach oben scrollen