Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

IHK-Aktionstag: „Marktplatz der Erfahrungen“

Attraktives Vortrags- und Rahmenprogramm rund um die Berufsausbildung am 7. März 2014

Der Fachkräftebedarf in Westmecklenburg wird sich mittelfristig weiter verstärken. Es wird zunehmend wichtiger werden, die Berufsausbildung optimal vorzubereiten, neue Wege zu gehen und sich auf das veränderte Verhalten unserer Jugendlichen einzustellen. Das ist ein wichtiger Schwerpunkt für die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin und ihre Ausbildungsunternehmen. Vor diesem Hintergrund bietet die IHK zu Schwerin auf dem „Marktplatz der Erfahrungen“ ein attraktives Vortrags- und Rahmenprogramm rund um die Berufsausbildung mit interessanten Vorträgen und Diskussionen.

Der IHK-Aktionstag findet statt am Freitag, dem 07.03.2014 von 10:00 bis 16:00 Uhr, in der IHK zu Schwerin, Ludwig-Bölkow-Haus, Graf-Schack-Allee 12, 19053 Schwerin.
Mit dem Schwerpunkt ´Qualität in der Berufsausbildung´ richtet sich der Aktionstag gleichermaßen an Unternehmer, Personal- und Ausbildungsverantwortliche sowie Lehrer an allgemein bildenden Schulen, Verantwortliche für die Berufsorientierung sowie Eltern und Schüler.

Darüber hinaus stellen Auszubildende aus verschiedenen Berufsbereichen die Berufsausbildung in ihren Unternehmen vor. Praxisnah berichten sie an interessanten Ständen von ihren eigenen Erfahrungen. Dabei sind die Bereiche Metalltechnik, Kunststofftechnik, Mechatronik/Steuerungstechnik, Umwelttechnische Berufe, Büroberufe, Veranstaltungsmanagement, Gastgewerbe/Ernährung, Logistik, Handel und Bau vertreten. Der Austausch, Gespräche und individuelle Beratungen mit Experten der Aus- und Weiterbildung sowie Beratern des Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung der IHK zu Schwerin, stehen im Vordergrund.

Das Vortragsprogramm am  07.03.2014

10:00 Uhr:
Eröffnung durch den Präsidenten der IHK zu Schwerin, Hans Thon

10:30 Uhr:
Wie „ticken“ die Jugendlichen aus der Sicht der Schule heute?
Schulleiter von allgemein bildenden Schulen berichten über den Schulalltag und ihren Erfahrungen.

11:30 Uhr:
Wie bereite ich meine Ausbildung vor?
Ausbildungsverantwortliche aus Unternehmen stellen ihre Ausbildungsvorbereitung vor.

12:30 Uhr:
Wie gehe ich mit Konflikten in der Berufsausbildung um?
Ein Jugendpsychologe referiert zu diesem Thema.

13:30 Uhr:
Wie gehe ich mit Drogen- und Rauschproblemen um?
Ein Suchtberater der Drogenberatungsstelle gibt Einblicke in die tägliche Arbeit.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]