IHK im Gespräch mit den Kandidaten zur Wahl des Oberbürgermeisteramtes

IHK im Gespräch mit den Kandidaten zur Wahl des Oberbürgermeisteramtes in der Landeshauptstadt Schwerin

Am 14. September 2008 wird im Wege der Wahl das Amt des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Schwerin neu besetzt. Für die Gestaltung der Zukunft Schwerins wird dem Bereich Wirtschaft eine wichtige Funktion zukommen (´Ohne Wirtschaft ist alles nichts´).

Alle vier Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl haben sich bereit erklärt, in der IHK an einer Präsentation ihrer kommunalpolitischen Positionen vor Schweriner Unternehmerinnen und Unternehmern aktiv mitzuwirken.

Die Veranstaltung mit Angelika Gramkow (Die Linke.), Frank-Peter Krömer (Unabhängige Bürger), Peter Kruse (für die CDU) und Dr. Gottfried Timm (SPD) wird stattfinden am

Mittwoch, dem 4. Juni 2008, 18:00 – 20:30 Uhr,
IHK zu Schwerin, Schlossstr. 17/Puschkinstr. 64, Saal.

Den Kandidaten werden durch die IHK verschiedene Fragen zu allgemein bekannten Sachfragen/Problemen der Schweriner Kommunalpolitik gestellt. Im Anschluss an die Präsentation gibt es für die Teilnehmer der Veranstaltung auch die Möglichkeit zu individuellen Gesprächskontakten mit den vier Kandidaten.

Anmeldungen von Schweriner IHK-Mitgliedsbetrieben sind möglich bis zum 3. Juni 2008 unter Tel.: (03 85) 51 03 118, e-mail: diehn@schwerin.ihk.de bzw. online unter www.ihkzuschwerin.de in der Rubrik ´Veranstaltungen´.


Produkttipps

Nach oben scrollen