IHK: Vermittlungsaktionen und Lehrstellenangebote für Altbewerber greifen ins Leere

Die Zahl der Altbewerber um Lehrstellen wollen die IHK zu Schwerin, die Handwerkskammer und die Agentur für Arbeit Schwerin in diesem Sommer deutlich reduzieren.

Dazu gibt es drei gemeinsame Vermittlungsbörsen, um Bewerbern noch freie Ausbildungsplätze anzubieten. Die Resonanz der Jugendlichen auf die Angebote ist jedoch erschreckend ! Am 25. September 2008 fand die zweite Veranstaltung statt : nach Angaben der Agentur für Arbeit Schwerin wurden 202 unversorgte Bewerber eingeladen, nur 34 Jugendliche kamen!

„Das ist aus Sicht der IHK zu Schwerin mehr als unverständlich, wenn nur knapp 17 Prozent der Eingeladenen überhaupt kommen. Entweder sind die Jugendlichen bereits mit Ausbildungsangeboten versorgt oder sie haben kein Interesse, sich über Angebote zu informieren und eine Berufsausbildung zu starten,“ kritisierte Klaus-Michael Rothe, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin.

Das Ergebnis der gemeinsamen Vermittlungsaktion ist ein weiterer Beweis für den deutlichen Rückgang der Bewerberzahlen, die in der Agentur für Arbeit registriert sind und verdeutlicht noch einmal die neuen Herausforderungen für die Ausbildungs- unternehmen, bereits rechtzeitig Ausbildungsbewerber für das kommende Ausbildungsjahr zu sichern.

Schwerin. Stadt zwischen Seen und Wäldern
Preis: € 9,90 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerin  Taschenbuch
Preis: € 9,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top