Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Internationale Wochen gegen Rassismus 2017

Muslime laden ein zum Freitagsgebet und zum Interkulturellen Frühlingsfest in Schwerin

Der 21. März ist der Tag der vereinten Nationen gegen Rassismus. Aus diesem Anlass gibt es die Internationalen Wochen gegen Rassismus. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt darauf, mit Menschen mit muslimischem Glauben ins Gespräch zu kommen. Es geht darum, Unwissenheit und Vorurteile abzubauen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Deshalb lädt der Islamische Bund Schwerin am 24. März (ab 12.00 Uhr) zum Freitagsgebet ein, das seit November 2016 in der Turnhalle Perleberger Straße abgehalten wird. „Wir heißen interessierte Gäste willkommen, die sich über unseren Glauben informieren wollen und öffnen die Türen“, sagt Mohamed Dib Khanji, Vorsitzender des Vereins. Diese Einladung wird unterstützt vom Aktionsbündnis für ein friedliches und weltoffenes Schwerin.

Das Schweriner Bündnis, das über 1.000 Unterstützer für Demokratie und Toleranz verbindet, unterstützt außerdem in den Wochen gegen Rassismus ein Interkulturelles Frühlingsfest, das am 21. März von 14 bis 18 Uhr auf der Brachfläche Magdeburger Straße stattfindet. Dort soll über das LaQs-Projekt vom BiLSE-Institut ein „Garten der Kulturen“ aufgebaut werden. Eingeladen sind nicht nur die Projektteilnehmer, sondern Bewohner aus dem Quartier und Neu-Schweriner. Neben kulinarischen Angeboten gibt es Spielaktionen, Bastelstände, Memory und mehr.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]