Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Irdische Helfer sind Mangelware… Männer in Rot gesucht!

Schweriner Arbeitsagentur läutet Weihnachts(mann)zeit ein

© Agentur für Arbeit Schwerin

Die Lebkuchen in den Regalen kündigen es an – Weihnachten steht bald vor der Tür. Wenn die besinnliche Zeit naht, kann sich ein Saisonarbeiter vor Aufträgen kaum retten: Der Weihnachtsmann.

Die Arbeitsagentur sucht für die diesjährige Saison noch geeignete Bewerber/innen, die interessiert sind, die Rolle des Weihnachtsmannes zu übernehmen. Für Familienfeiern, Betriebsfeste und ähnliche Anlässe in der Vorweihnachtszeit sind die „Bärtigen“ heiß begehrt. Besonders für Heiligabend besteht alle Jahre wieder großes Interesse für den Mann oder auch die Frau mit Rauschebart und rotem Mantel. „Wir suchen Männer und Frauen, die Kinderaugen zum Leuchten bringen wollen. Redetalent und die Fähigkeit, Geschenke an Groß und Klein humorvoll verteilen zu können, sollten die Hobby-Weihnachtsmänner und -frauen mitbringen“, erklärt Grit Hintz, JOB-Vermittlerin der Agentur für Arbeit in Schwerin. „Wer dazu noch mobil ist bringt bereits beste Voraussetzungen mit“, so Hintz abschließend.

Wer also etwas nebenbei verdienen und sich als Weihnachtsmann oder -frau versuchen möchte, der meldet sich bitte schnellstmöglich bei der „Weihnachtsmannvermittlerin“:

Grit Hintz – „Weihnachtsmannvermittlung“ Agentur für Arbeit Schwerin
Telefon: 0385 450-5105
E-Mail: Grit.Hintz@arbeitsagentur.de


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]