Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Irdische Helfer sind Mangelware… Männer in Rot gesucht!

Schweriner Arbeitsagentur läutet Weihnachts(mann)zeit ein

© Agentur für Arbeit Schwerin

Die Lebkuchen in den Regalen kündigen es an – Weihnachten steht bald vor der Tür. Wenn die besinnliche Zeit naht, kann sich ein Saisonarbeiter vor Aufträgen kaum retten: Der Weihnachtsmann.

Die Arbeitsagentur sucht für die diesjährige Saison noch geeignete Bewerber/innen, die interessiert sind, die Rolle des Weihnachtsmannes zu übernehmen. Für Familienfeiern, Betriebsfeste und ähnliche Anlässe in der Vorweihnachtszeit sind die „Bärtigen“ heiß begehrt. Besonders für Heiligabend besteht alle Jahre wieder großes Interesse für den Mann oder auch die Frau mit Rauschebart und rotem Mantel. „Wir suchen Männer und Frauen, die Kinderaugen zum Leuchten bringen wollen. Redetalent und die Fähigkeit, Geschenke an Groß und Klein humorvoll verteilen zu können, sollten die Hobby-Weihnachtsmänner und -frauen mitbringen“, erklärt Grit Hintz, JOB-Vermittlerin der Agentur für Arbeit in Schwerin. „Wer dazu noch mobil ist bringt bereits beste Voraussetzungen mit“, so Hintz abschließend.

Wer also etwas nebenbei verdienen und sich als Weihnachtsmann oder -frau versuchen möchte, der meldet sich bitte schnellstmöglich bei der „Weihnachtsmannvermittlerin“:

Grit Hintz – „Weihnachtsmannvermittlung“ Agentur für Arbeit Schwerin
Telefon: 0385 450-5105
E-Mail: Grit.Hintz@arbeitsagentur.de


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]