Jetzt anmelden für „Training mit Felix“

Volleyball-Bundesligist Schweriner SC lädt Jugendliche ein

Taktikanweisungen durch Trainer Felix Koslowski - hier im Achtelfinalspiel gegen "Asterix Kieldrecht''  (Foto: SSC, Peters)Schwerin – „Training mit Felix“ – wenn das keine tolle Ferien-Ablenkung ist! Bei Felix Koslowski (31), Trainer der Volleyballdamen des Schweriner SC und Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft, steht für kommenden Dienstag (25. August) eine besondere Einheit auf dem Plan: Kinder und Jugendliche (von 12 bis 18 Jahren) können sich von ihm das kleine praktische 1×1 des Volleyballs erklären lassen.

„Jeder, der Lust hat zu schauen, wie die Profis trainieren, ist herzlich willkommen“, sagt Koslowski. „Wir bieten einen Blick hinter die Kulissen, wollen so das Interesse für unseren Sport wecken.“ Das geschieht natürlich nicht nur trocken und theoretisch. „Wir zeigen, wie man sich richtig erwärmt und üben ein paar Sachen mit dem Ball. Es soll in erster Linie Spaß machen, es ist aber nicht ausgeschlossen, dass es ein bisschen anstrengend ist und Muskelkater bringt“, lacht Koslowski. Und vielleicht ist ja sogar ein hoffnungsvolles Talent dabei, das auch den Sprung in die Bundesliga schafft?

Also einfach Hallenschuhe und Sportsachen mitbringen und am 25. August um 15 Uhr an der Schweriner Arena einfinden. Übrigens: Für jeden Teilnehmer gibt es eine Überraschung. Um besser planen zu können, bittet der SSC um vorherige Anmeldung bis Sonntag per Email unter volleyball@schweriner-sc.de

* Am Mittwoch, den 19.08. ist der Bundesligist im Rahmen seines Show-Trainings „SSC on Tour“ bei der HSG Uni Rostock zu Gast.

pank


Produkttipps

Nach oben scrollen