„Jugend musiziert“ 2011

Anmeldeschluss ist der 15. November 2010

Jetzt sind Mut und Können gefragt, denn „Jugend musiziert“ lädt wieder alle Kinder und Jugendlichen ein, die Konzertbühne zu betreten und sich einer Fachjury zu stellen, die die musikalischen Leistungen bewertet und Beratungsgespräche mit den jungen Musikern anbietet.

„Jugend musiziert“ 2011 ist ausgeschrieben für die Solo-Kategorien: Klavier, Harfe, Gesang, erstmals auch Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop). Gruppen können in den Kategorien „Bläser-Ensemble“, „Streicher-Ensemble“, Akkordeon-Ensemble“ und „Neue Musik“ teilnehmen.

Wer mitmachen möchte, muss ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen vorbereiten. In den beiden Pop-Kategorien sind selbst komponierte Stücke willkommen! Als Preise winken Urkunden, Stipendien, Konzertauftritte oder Geldpreise, die die Partner von „Jugend musiziert“ vergeben können.

Schüler bei Anmeldeformulare zum Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ sind im Konservatorium Schwerin, Puschkinstraße 6 erhältlich, ebenso wie die detaillierten Bedingungen für die Teilnahme in den genannten Kategorien. Anmeldeschluss ist der 15. November 2010. Weitere Auskunft erteilt Daniela Semlow telefonisch unter 0385 / 59 127 48. Allgemeine Informationen und ein elektronisches Anmeldeformular gibt es auch unter www.jugend-musiziert.org

Schüler bei ''Jugend musiziert''Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ startet im Januar 2011 in mehr als 140 Regionen Deutschlands. In Schwerin findet er am 30. und 31. Januar 2011 statt. Die Preisträger des Regionalwettbewerbs nehmen am 26. und 27. März 2011 in Wismar am Landeswettbewerb teil. Die ersten Preisträger aller Bundesländer sind schließlich zum Bundeswettbewerb in die Musikregion Neubrandenburg – Mecklenburg-Strelitz vom 10.-17. Juni 2011 eingeladen.

Hintergrund:
Seit 1963 haben über mehr als eine halbe Million Kinder und Jugendliche an dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen – für einige von ihnen war dies der Start in eine Weltkarriere. Ziel des Wettbewerbs ist die musikalische Entwicklung junger Talente. Veranstaltet wird „Jugend musiziert“ vom Deutschen Musikrat, die Schirmherrschaft hat der Bundespräsident übernommen. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt die Grundfinanzierung sicher. Die Finanzierung der Regionalwettbewerbe liegt in den Händen der Kommunen. Die Sparkassen, als größter Einzelförderer aus der Wirtschaft, engagieren sich ebenfalls seit vielen Jahren bei „Jugend musiziert“. Sie unterstützen den Nachwuchswettbewerb auf allen Wettbewerbsebenen und vielen Regionen.

Fotos: Christina Lüdicke

Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Buga 2009 Schwerin "Fanfare for Flowers"
Preis: € 8,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top