Jugendliche in Holthusen beraubt

Zwei Jugendliche sind am Samstagabend in Holthusen (LK LWL) von unbekannten Tätern beraubt worden.

Die drei Räuber, die nach Angaben der Opfer maskiert und mit einem pistolenähnlichen Gegenstand sowie mit einem Schlagstock bewaffnet gewesen sein sollen, nahmen den beiden Jugendlichen die Handys, eine Brieftasche und einen Rucksack ab. Die Täter sollen anschließend mit einem silberfarbenen Kleinwagen geflüchtet sein. Die Tat soll sich nach Angaben der 17 und 18 Jahre alten Opfer am Samstag gegen 21:40 Uhr am Buswartehäuschen des Ortes ereignet haben. Die unbekannten Täter sollen zwischen 165 und 175 cm groß und dunkelgekleidet gewesen sein. Das Kriminalkommissariat in Hagenow ermittelt in diesem Fall und sucht noch mögliche Tatzeugen.

Klaus Wiechmann

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top