„Jung und Alt bewegt Demenz“

Helferkreis gibt Denkanstöße zum Welt-Alzheimer-Tag

Seit 2008 organisiert das Netzwerk Demenz Schwerin jährlich rund um den Welt-Alzheimer-Tag am 21. September unterschiedliche Veranstaltungen in der Landeshauptstadt. Daran beteiligen sich neben dem Helferkreis Schwerin die Helios Kliniken Schwerin mit ihrem Zentrum für Altersmedizin, der Fachdienst Gesundheit der Stadtverwaltung sowie das Zentrum Demenz. In diesem Jahr steht der Welt-Alzheimer-Tag unter dem Motto „Jung und Alt bewegt Demenz“.

„Begegnungen mit demenzerkrankten Menschen betreffen alle Generationen. Deshalb wollen wir an diesem Tag wieder Denkanstöße zu diesem Thema geben. Menschen mit Demenz verlieren zwar nach und nach ihr Gedächtnis, besitzen aber darüber hinaus viele andere Fähigkeiten, mit denen sie am Leben teilhaben können. Sie wollen mit ihrer Krankheit akzeptiert und nicht vergessen werden“, sagt die Leiterin des Fachdienstes Gesundheit Renate Kubbutat.

Passend zum Motto des Welt-Alzheimer-Tages wird am Montag, den 19. September, um 17.00 Uhr im Filmtheater Capitol der Film „Die Geschwister Savage“ gezeigt. Der Film schildert die Beziehungsdynamik zweier Geschwister, die sich plötzlich um ihren demenzkranken Vater kümmern müssen. Um einen Vater, der die Familie schon früh verließ. Im Anschluss an den Film beantworten die Experten des Netzwerks Demenz Zuschauerfragen. Im Kinofoyer gibt es dazu einen Informationsstand des Netzwerks.

Am Dienstag, den 20. September, können Interessierte und Betroffene von 10.00 bis 12.00 Uhr am SVZ-Lesertelefon mit Experten über das Thema Demenz sprechen und ihre Fragen stellen. Die Telefonnummern werden tagesaktuell in der SVZ bekannt gegeben.

Am Mittwoch, den 21. September, hält Dipl.-Ing. Monika Holfeld aus Berlin im Schleswig-Holstein-Haus um 17.00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Licht und Farbe und deren Wirkung bei Demenz“. Der Eintritt ist frei. Außerdem wird an diesem Tag um 15.00 Uhr in der Petrus Gemeinde Schwerin, Ziolkowski- Straße 17 das Hamburger Schülerprojekt DeJou vorgestellt. Die 16-jährige Cäcilia Riederer aus Hamburg berichtet über ihr Begegnungsprojekt mit demenzerkrankten Bewohnern in Pflegeheimen. Zu dieser Veranstaltung sind insbesondere die Schweriner Schüler herzlich eingeladen. Anmeldungen für interessierte Schulklassen sind noch bis zum 14. September unter brigitte.terner@helios-kliniken.de möglich.

Am Sonntag, den 25. September, findet um 10.00 Uhr in der Paulskirche wieder ein Gottesdienst für Menschen mit Demenz statt.

 

Quelle: LHS

Wochenender: Mecklenburg-Schwerin: Nordwestmecklenburg, Schwerin, Ludwigslust-Parchim
Preis: € 22,00 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Meine Jahre in Schwerin
Meine Jahre in Schwerin*
von Vorleser Schmidt Hörbuchverlag
Preis: € 8,33 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mecklenburg 1701 bis 1952
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2022 um 00:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top