Kellerbrand in Schwerin – fünf verletzte Personen

Bei einem Kellerbrand am Freitagnachmittag (gegen 16:15 Uhr) in Schwerin (Gr. Dreesch) wurden fünf Personen leicht verletzt.

Nach bisherigen Ermittlungen kam es Bereich des Kellers zum Brandausbruch. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten insgesamt 12 Bewohner des 5-geschossigen Mehrfamilienhauses durch die Feuerwehr evakuiert werden. Fünf Personen  wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Klinikum Schwerin gebracht. Am Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 €. Die Wohnungen sind weiterhin bewohnbar. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

111 Orte in und um Schwerin, die man gesehen haben muss: Reiseführer
Preis: € 16,95 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schweriner See
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die Tote im Pfaffenteich. Schwerin-Krimi: Nora Graf 1
Preis: € 12,06 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. September 2022 um 00:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top