Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Kinder haben keine Lobby

UNICEF hilft mit Weihnachtsgrußkarten

Auch 2016 gibt es wieder einen UNICEF-Grußkartenverkauf im Schweriner Schlosspark-Center

Auch 2016 gibt es wieder einen UNICEF-Grußkartenverkauf im Schweriner Schlosspark-Center

UNICEF-Karten sind mehr als ein lieber Gruß. Sie sind ein Zeichen dafür, dass uns das Schicksal der Kinder dieser Welt nicht gleichgültig ist und wir nicht reden, sondern helfen wollen. Die UNICEF-Grußkarten sind eine wichtige Einnahmequelle für die Projektarbeit und für die Nothilfe des Kinderhilfswerkes der Vereinten Nationen. Besonders für die Kinder in den Flüchtlingslagern rund um Syrien und die Kinder in den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt leistet UNICEF eine wichtige Aufgabe bei der Versorgung und Betreuung. Die finanziellen Mittel dafür kommen aus Spenden und dem Grußkartenverkauf. Inzwischen gibt es die UNICEF-Grußkarten nur noch in Deutschland und der Erfolg ist in erster Linie dem ehrenamtlichen Vertriebsnetz zu verdanken.

Vom 21.11. – 23.12.2016 werden die schönen UNICEF- Weihnachtsgrußkarten von vielen Helfern im Schweriner Schlosspark-Center verkauft. Die Kollektion umfasst nicht nur das Weihnachtssortiment, sondern auch viele Karten, die zu den verschiedensten Anlässen verschickt oder verschenkt werden können. Ein ganz besonderes Sortiment hat auch wieder Udo Lindenberg gestaltet, der schon seit vielen Jahren die Arbeit von UNICEF unterstützt.

Für den Grußkartenverkauf und viele andere Aktivitäten unserer Arbeitsgruppe ist Verstärkung sehr willkommen. Wer Zeit und Lust hat, sich für die Kinder zu engagieren und sich in das langjährige Team der Ehrenamtlichen einbringen möchte, kann sich gerne am Stand melden. Die Kinder brauchen uns.

Rückfragen gerne an UNICEF-Arbeitsgruppe Schwerin, 0385/7589035, info@schwerin.unicef.de


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]