Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Kindercasting für dreimal Musiktheater

Jungen im Spielalter von 8 bis 14 Jahre für „Anything Goes“, „Peter Grimes“ und „Margarethe“ gesucht

Für drei Produktionen des Musiktheaters „Anything Goes“, „Peter Grimes“ und „Margarethe“, die alle im kommenden Jahr Premiere haben, sucht das Mecklenburgische Staatstheater Jungen im Spielalter von 8 bis 14 Jahren, die Interesse haben, als Statisten mitzuwirken. Operndirektor Toni Burkhardt lädt am Donnerstag, den 8. Dezember 2016 um 17 Uhr zum Casting auf die Probebühne im Mecklenburgischen Staatstheater ein.

Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin Foto: © Silke Winkler

Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin Foto: © Silke Winkler

Die Jungen sollten spielbegabt sein und keine Angst haben, vor großem Publikum zu agieren. Zum Teil fällt die Proben- und Vorstellungszeit in die Schulferien. Das Musical „Anything Goes“ feiert am 16. Februar 2017 Premiere und liegt damit im Zeitraum der Winterferien. Deshalb werden viele Proben in den Ferien stattfinden. Allerdings ist eine Doppelbesetzung vorgesehen, sodass die einzelnen Kinder nicht bei allen 16 Vorstellungen bis 5. März beteiligt sein werden. Die Oper „Peter Grimes“ wird vom 7. April bis 18. Juni mit acht Vorstellungen im Spielplan stehen. Die letzte Operninszenierung der Spielzeit, „Margarethe“, feiert am 12. Mai 2017 Premiere und wird bis Anfang Juni noch zwei weitere Vorstellungen in dieser Spielzeit haben. Die Kinder werden voraussichtlich vier Wochen vor der jeweiligen Premiere mit in die Proben einbezogen.

Um eine Anmeldung per E-Mail bei der Leiterin der Statisterie des Mecklenburgischen Staatstheaters Hannelies Höchel unter
hoechel@mecklenburgisches-staatstheater.de oder telefonisch unter 0385 5300 181 wird gebeten. Treffpunkt für das Casting ist der Bühneneingang an der Rückseite des Theatergebäudes am Alten Garten am 8. Dezember um 16.45 Uhr.


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]