„Kindergarten-Cop“ – Polizeiprävention im Schlosspark-Center

Der „Kindergarten-Cop“ ist ein Projekt der Präventionsberater der Polizeiinspektion Schwerin. In diesem Projekt ist sowohl die Verkehrsprävention als auch die Kriminalprävention integriert.

Das Projekt ist für Kinder im Vorschulalter zusammengestellt worden. Die Kriminalprävention spricht in erster Linie das Thema „Die Begegnung mit Fremden“ an. Der Bereich der Verkehrsprävention richtet sein Augenmerk auf das richtige Verhalten im öffentlichen Straßenverkehr sowie die Vorbereitung auf den sicheren Schulweg.

PolizeipräventionWährend der Aktionstage können die Kinder im Center fünf verschiedene Aktionsflächen durchlaufen, wo ihnen die Inhalte des Projektes erläutert und spielerisch vermittelt werden. Zu Beginn des Präventionsparcours lernen die Kinder die Polizei kennen. Ein Streifenwagen wird zu sehen sein, ein Polizeibeamter erklärt seine Uniform und zeigt einen richtigen Dienstausweis, an dem die Kinder zukünftig auch die Polizei in Zivilkleidung erkennen können. Die Notruf-Telefonnummern werden bzgl. richtiger Handhabung besprochen. Auf einer nächsten Aktionsfläche erlernen die Kinder anhand des Märchens „Der Wolf und die sieben Geißlein“, welche Regeln einzuhalten sind, wenn sie allein zu Hause sind. Danach besprechen die Kinder auf einer weiteren Aktionsfläche die Farben der Ampel und das Verhalten am Zebrastreifen durch Animationsspiele. Ganz spannend wird es auf der „Kinderkrimi-Fläche“, wo das Kinderbuch „Geh nie mit einem Fremden mit!“ in spannender Atmosphäre vorgelesen wird. Hier werden die Kinder auch wieder aktiv einbezogen, indem sie anschließend ein Täterprofil ausmalen dürfen. Danach üben die Kinder auf der fünften Aktionsfläche das sichere Überqueren einer Fahrbahn. Wie die Kinder sich selbst stark machen können, wie sie sich in einer gefährlichen Situation bemerkbar machen können, das wird ihnen dann auf der letzten Aktionsfläche gezeigt, so dass der Präventionsparcour mit starkgemachten Kindern endet. Die Kinder erhalten einen Einblick in die Wichtigkeit des richtigen Handels sowohl im Straßenverkehr auf ihrem zukünftigen Schulweg als auch im Umgang mit Fremden.

Aber nicht nur die Vorschulkinder möchten die Polizeibeamten mit den Aktionstagen im Schlosspark-Center ansprechen, sondern auch die Eltern. Die Eltern erhalten hier die Möglichkeit, sich intensiv mit diesen wichtigen Themen auseinander zu setzen, um dann anschließend mit den Kindern diese Themen in Familie weiter zu bearbeiten. Nutzen Sie die Chance und besuchen die Aktion der Polizei Schwerin am 16. und 17. April 2010.

Die offizielle Eröffnung der Aktion ist am 16. April 2010 um 10 Uhr direkt an der Treffpunktbühne im Erdgeschoss. Die Musik- und Kunstschule Ataraxia aus Schwerin präsentiert dann live den ersten Song der CD, die für das Projekt „Kindergarten-Cop“ zur Zeit produziert wird.

Urlaub in Schwerin
Urlaub in Schwerin*
von GamePvP
Preis: € 0,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2022 um 00:31 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top