Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Kindergeld jetzt online beantragen

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet mit „Kindergeld Online“ einen neuen internetbasierten Service.

„Ab sofort können Eltern ihren Antrag auf Kindergeld  auch auf den Internetseiten der BA aufrufen, am Bildschirm einfach und schnell bearbeiten und online übermitteln. Dies betrifft Neuanträge aber auch Veränderungsanzeigen“, erklärt Adelheid Panzer, Leiterin der Familienkasse Schwerin.
Bisher konnten Kindergeldanträge nur in Papierform gestellt und per Post eingereicht werden. Rund 30 Prozent der Anträge konnten aufgrund unvollständiger Angaben oder fehlender Nachweise nur zeitverzögert bearbeitet werden. Mit „Kindergeld Online“ wird dies nun weitestgehend ausgeschlossen. Ein Dialogverfahren unterstützt die Nutzer bei allen Fragen und Eingaben. Das Programm weist außerdem auf fehlende oder unplausible Angaben hin.
Die im Internet ausgefüllten und bereits übermittelten Anträge müssen allerdings für eine Übergangszeit zusätzlich ausgedruckt, unterschrieben und an die Familienkassen übersandt werden. Um die Nutzung des neuen Angebotes der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, wurde zunächst auf die qualifizierte digitale Signatur verzichtet. Ende 2010 wird das Angebot um diese Möglichkeit erweitert.  Dann ist die Antragsstellung uneingeschränkt papierlos möglich.
Die Internet Anwendung „Kindergeld Online“ ist verfügbar unter: https://formular.arbeitsagentur.de

Anne Ebbecke


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]