„Kino für Fortgeschrittene“ am 23. Februar im Capitol

Um 15 Uhr wird der Film „Goethe!“ auf Initiative des Netzwerkes Schwerin 50 + und des Seniorenbüros Schwerin gezeigt.

Zum Film:
Johann Wolfgang von Goethe hat mit „Götz von Berlichingen“ sein erstes bedeutsames Werk geschaffen, findet jedoch für den heutigen Sturm-und-Drang-Klassiker zunächst keinen Verlag. Durch die Ablehnung ist der mittellose Goethe gezwungen, eine Stelle als Rechtsreferendar am Reichskammergericht in Wetzlar anzutreten. Dort freundet er sich mit Jerusalem an, dessen Liebe zu einer verheirateten Frau ihn in den Selbstmord treibt. Und er lernt Lotte Buff kennen, die seinen Gefühlshaushalt komplett auf den Kopf stellt.


Produkttipps

Nach oben scrollen