Kleintransporter fährt Frau an

Polizei sucht Unfallzeugen

Am vergangenen Donnerstag, den 30. April 2015, gegen 16:20 Uhr wurde auf dem Platz der Freiheit eine junge Frau von einem rückwärts fahrenden Kleintransporter erfasst. Dabei zog sich die Geschädigte glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Der Fahrer verließ daraufhin den Unfallort. Aus diesem Grund werden Zeugen – insbesondere die Frau, welche den Fahrer kurz nach dem Zusammenstoß ansprach – gebeten, sich bei der Schweriner Polizei unter 0385-5180-1560 zu melden.


Produkttipps

Nach oben scrollen