Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Körner–Chor im neuen Gewand

Der Theodor –  Körner – Chor präsentiert sich zum Abschluss des Jahres beim Weihnachtskonzert in neuer Kleidung.

koerner_chorDank der Unterstützung von Sponsoren und  Spendern konnte sich der Körner – Chor neu einkleiden und somit einheitlich auftreten. Notwendig wurde dieses allein schon durch den Mitgliederzuwachs in der zurückliegenden Zeit. Stellvertretend  für alle Sponsoren möchten wir uns bei den Spendern 2009, dem Hondaautohaus K&W in Schwerin – Görries, sowie dem Geschäft „Hörakustik Blümchen und Gerland“, bedanken. Gutes Hören von guter Musik ist wohl die beste Verbindung, die man sich wünschen kann. Im Hörakustikgeschäft wird man von gut geschulten Fachkräften beraten, den Hörverlust auszugleichen und wieder Freude an der Musik zu bekommen. Erstmals konnte der Theodor – Körner – Chor  in seiner neuen Kleidung, beim befreundeten Männerchor in Mülheim/Ruhr Eindruck mit den Darbietungen und mit dem neuen Aussehen erzielen.
koerner_chorWer sich selbst davon überzeugen möchte hat dazu die Gelegenheit, wie bereits im Artikel der Versöhnungskirche erwähnt, am 12. und 13. Dezember 2009, jeweils 17.00 Uhr in Lankow, Ahornstr. 2a, das Weihnachtskonzert anzuhören. Dort wird ein buntes Weihnachtsprogramm hoffentlich alle Zuhörer in eine entsprechende Weihnachtsstimmung versetzen.
Freuen Sie sich u.a. auf die Weihnachtslieder „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“, „Sind die Lichter angezündet“, „Tochter Zion“, „Tausend Sterne sind ein Dom“, sowie weitere schöne Weihnachtslieder aus aller Welt.
Der Eintritt ist wie immer frei. Für Spenden für die weitere Arbeit sind wir allerdings dankbar.


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]