Konzertierte und kabarettistische Action im Speicher

Februar-Programm 2012 mit einigen Höhepunkten

Der Monat Februar 2012 bietet im soziokulturellen Zentrum DER SPEICHER in Schwerin jede Menge Abwechslung. So stehen zwischen dem 1. und 29. Februar jede Menge Abwechslung auf dem Programm. Der Valentins- und Faschings-Monat hat es im SPEICHER wahrlich „in sich“. Elf Veranstaltungen können dabei besucht werden. Ob musikalische Exotik a la „KiSeki“, Tango-Genüsse a la Quadro Nuevo, rockigen Pop a la „Ledfoot“, geistreiches Kabarett mit Uwe Steimle oder beste Klezmer-Musik – für fast jeden kulturellen Geschmack ist etwas dabei.

Ein ganz besonderes Konzert erwartet die Zuschauer in der Mecklenburger In-Lokalität DER SPEICHER in Schwerin, den es – mit anderer Nutzung als in der gegenwärtigen Zeit – seit 1888 gibt, am 4. Februar. Da dürfte dann eine begnadete Künstlerin, Sängerin für viel frischen musikalischen „Wind“ sorgen: An diesem Tag, besser Abend, kommt Synje Norland, Jahrgang 1982, also fast 100 Jahre jünger als der ehrwürdige SPEICHER, in die Räumlichkeiten an der Röntgenstrasse 20/22.

Neben ihrer eigenen Musik sang Synje Norland 2008 den weiblichen Part des Duetts „Trauriges Mädchen“ von und mit  Sven van Thom. Ihre Songs sind außerdem Teil des Soundtracks zum Kinofilm „Liebe Mauer“, sowie des großen ZDF-Zweiteilers „Das Geheimnis der Wale“ mit Veronica Ferres und Christopher Lambert.

Fünf Tage später besucht dann „Argentinien“ den SPEICHER (9. und 10.2.). Nicht nur an das Ursprungsland des Tangos wird dann Quadro Nuevo erinnern, die bei ihren Besuchen im SPEICHER regelmäßig nicht nur für tänzerische Begeisterung sorgen. Blues und Rock in bester Symbiose gibt es dann am 11. und am 25. Februar mit Ledfoot und Blues Horizon feat. Marcus Coll. Ja, Ferienzeit in M-V ist eben Blues- und Rock-Zeit im soziokulturellen Zentrum.
Wer Klezmer mag – und das sind ja viele – sollte sich nicht zuletzt den 24.Februar vormerken. Dann spielt KAPUSTA auf …

Tango, Blues, Rock, Klezmer, Synje Norland, Tom Liwa – einer darf in dieser Aufzählung im Februar 2012 nicht fehlen: Der beim NDR bereits pensionierte Kommissar Jens Hinrichs setzt seine „110“- oder besser „1 A“-Auftritte (Nach Angaben der besten Rating-Agenturen aus Amerika …) nun als Kabarettist auch im SPEICHER weiter fort. Vom 16. bis 18. Februar gibt es die Uwe-Steimle-Festtage an der Röntgenstrasse. Auch hier gilt: Rechtzeitiges Reservieren sichert die besten Karten und Plätze, sofern noch Karten vorhanden sind …

Der Februar 2012 im Speicher im Überblick:

– Mi., 01.02.2012 – 20 Uhr – Musik auf Steinen – „KiSeki“
– Fr., 03.02.2012 – 20 Uhr – Tom Liwa – Liedermacher
– Sa., 04.02.2011 – 20 Uhr – Synje Norland & Band – PopRock – „TO THE OTHER SIDE“ / Support: cate’s leila
– Do., 09.02.2012 – 20 Uhr – Quadro Nuevo – Tango
– Fr., 10.02.2012 – 20 Uhr – Quadro Nuevo – Tango
– Sa., 11.02.2012 – 20 Uhr – Ledfoot – Rock/Blues
– Do., 16.02.2012 – 20 Uhr – UWE STEIMLE – Kabarett (auch am 17.02.2012 und am 18.02.2012)
– Fr., 24.02.2012 – 20 Uhr – KAPUSTA – Klezmer/Balkanpop
– Sa., 25.02.2012 – 21 Uhr – Blues Horizon feat. Marcos Coll – Bluesrock

M. Michels/PM

Zuletzt aktualisiert am 4. Oktober 2022 um 01:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top