Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

KüchenKabinett im Februar: „Schwuler Pfarrer – Na und!“

Silke Gajek lädt wieder zum Talk ins Brinkamas ein

Am Montag, 10. Februar 2014 um 19.30 Uhr lädt Silke Gajek wieder zum KüchenKabinett. Unter dem Thema: „Schwuler Pfarrer – Na und?“ sind ihre Gäste diesmal der evangelische Pastor Lutz Jastram, sowie der Diplomsozialpädagoge Bernd Parlow.

„Homosexualität – immer wieder ein medialer Aufschrei und noch lange keine Normalität. Soeben hat sich Thomas Hitzelsperger in der heterosexuell bestimmten Domäne Fußball geoutet und hat damit ein überwiegend positives Echo gefunden. Gerade arbeitet die baden-württembergische Landesregierung an einem neuen Bildungsplan „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ und die Emotionen schlagen hoch. Konservative Kreise initiieren eine Online-Petition „Keine Bildung unter der Ideologie des Regenbogens“ und ernten prompt eine Gegenpetition „Gegen Homophobie – Für Aufklärung“. Und auch die SVZ veröffentlichte mit „Der Kampf gegen ‚Homophobie‘ offenbart mangelnde Toleranz“ einen streitbaren Artikel. – Wie stellen wir uns zu Homophobie und den verschiedenen sexuellen Orientierungen? Wie können wir Menschen ermutigen, offen, fröhlich und selbstverständlich das zu leben, was sie sind? Über diese und ähnliche Fragen, Entwicklungen und Erfahrungen freuen wir uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.“ so Jastram

TERMIN
Wann: 10. Februar 2014
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Brinkamas in der Lübecker Straße 33 in Schwerin
Kontakt: Marion Rehfeldt, Mitarbeiterin im Wahlkreisbüro
Tel.: 0385 593 60 931
Mail: marion.rehfeldt@gruene-fraktion-mv.de


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]