Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Kulturtipps im Dezember …

Die Landeshauptstadt zwischen Advent, Weihnachten und dem Jahreswechsel


Das Jahr 2013 ist auf der Zielgeraden. Überall werden Bilanzen gezogen, Rückschauen gestaltet und Rückblenden auf die vergangenen 12 Monate gezeigt. „Die Persönlichkeiten des Jahres“ aus den verschiedenen Bereichen, wie Sport, Politik, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft, werden gekürt, ausgezeichnet oder erst noch ermittelt. Daneben gibt es die Einstimmung auf die weihnachtlichen Feiertage – auch hier gibt es die verschiedensten Angebote. Der hiesige Weihnachtsmarkt „Der Stern des Nordens“ mit seinem täglichen Programm auf der Hauptbühne am Marktplatz lockt noch bis zum 30. Dezember die Schwerinerinnen sowie Schweriner und ihre Gäste an.

Kulturelle und künstlerische Momente für die kommenden Tage:

– 6. Dezember 2013 (-22.Dezember 2013): Programm „Der sprechende Weihnachtsbaum“, Abenteuer mit Ulli und Bommel – Das Schweriner Weihnachtsmärchen im Marstall
– 12. Dezember um 19.30 Uhr: Fritz-Reuter-Bühne „Ruprecht, spann denn` Schimmel an!“ im Mecklenburgischen Staatstheater / Konzert-Foyer (auch am 17.12. um 19.30 Uhr und am 22.12. um 16.00 Uhr)
– noch bis 23. Dezember: Das Weihnachtsmärchen im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters „Die Bremer Stadtmusikanten“

– 13.Dezember um 19.30 Uhr: Himmlische Weihnachten mit den „medlz“ in der Schelfkirche Schwerin
– 14.Dezember um 15.00 Uhr: Das Weihnachtskonzert des Konservatoriums Schwerin in der Aula des Fridericianums
– 14.Dezember um 20.00 Uhr: Konzert mit Julvisor – Weihnachten in Skandinavien im Speicher
– 14.Dezember um 20.00 Uhr: Veronika Fischer und Band „Es wird ein Schnee fallen …“ im Capitol
– 15.Dezember ab 14.00 Uhr: Weihnachtliches im Nashornstall im Zoo
– 15.Dezember um 20.00 Uhr: Björn Casapietra präsentiert „Christmas Love Songs“ in der Schelfkirche Schwerin
– 19.Dezember um 20.00 Uhr: Stoppok solo im Speicher
– 19.Dezember um 20.00 Uhr: Sebastian Krumbiegel solo im Marstall Schwerin
– 20.Dezember um 20.00 Uhr: Torfrock „Bagaluten-Wiehnacht“ in der Sport- und Kongreßhalle
– 20.Dezember um 20.00 Uhr: Jazz-Konzert mit Heinz Sauer und Michael Wollny im Klangwert
– 20.Dezember um 20.00 Uhr: Comedy-Nacht im Speicher
– 21./22.Dezember 2013: zehnte wintersonnenWERKE mit Kunst, Design und Handwerk im Freilichtmuseum in Schwerin-Muess
– 21.Dezember um 20.00 Uhr: Sedaa (mongolisch-iranische Musiker) im Speicher
– 21.Dezember um 14.00 Uhr: Gastspiel mit Bratja Ponomarenko im Capitol
– 21.Dezember um 17.30 Uhr: Das Silvesterwunder im Zeichentrickfilmland Multi-Pulti“ im Capitol
– 22.Dezember um 20.00 Uhr: Konzert mit „Feuerengel“ – A Tribute to Rammstein in der Sport- und Kongreßhalle
– 24.Dezember (-6.Januar 2014): Weihnachtszirkus mit dem Circuspalast aus Boddin auf dem Festplatz in Schwerin-Krebsförden
– 29.Dezember um 20.00 Uhr: Musical (Ostrock) – „Über sieben Brücken …“ in der Sport- und Kongreßhalle

mm


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]