Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Kunstwasserworte – Das kleine Festival der großen Geschichten

„Kurzfilme und Literatur“ & Poetry Slam im Rahmen der 22. Schweriner Literaturtage am 6. und 7. Oktober 2017 im Kunstwasserwerk

Poetry Slam 2016 im KWW © Kunst-Wasser-Werk e.V.

Schwerin-Neumühle – An zwei Abenden wird im Kunstwasserwerk feinste Kultur mit Unterhaltungswert geboten. Schon im vergangenem Jahr hatte der Poetry Slam während der Schweriner Literaturtage das Alte Wasserwerk aus allen Nähten platzen lassen. An diesen Erfolg soll in diesem Jahr angeknüpft werden – mit einem erweiterten Programm:

Am Freitag, den 6. Oktober, wird es einen Abend im Rahmen von Kurzfilmen und Literatur geben:
Filmemacher und Dichter werfen ihre Arbeit zusammen. Die einen lassen ihre Streifen bewusst unvollendet – die anderen schreiben die Geschichten fort und erzählen, was sein konnte. Skurrile kleine Kunstwerke sollen entstehen im Kopf des Publikums, manches wird sich fügen, manches läuft auseinander. Was so einfach „Kurzfilme und Literatur“ heißt, ist hier ein Experiment, bei dem Kino und Kopfkino miteinander spielen, sich abwechseln und ergänzen, bei dem Musik (John R. Carlson) und bildende Kunst den Rahmen schaffen im Kunstwasserwerk. Filme sind zu sehen unter anderem von Jette Studier und Michael Kockot – dazu lesen unter anderem Roland Regge-Schulz und Marta Olejko.

Der Samstagabend (07. Oktober) im Kunstwasserwerk füllt sich mit Poetry Slam:
Fünf Poeten knacken die Schlosser ihrer Beziehungskisten auf offener Bühne, erzählen von Glücksmomenten und vom Scheitern und das Publikum lacht und leidet mit. Der Dichter Helden stecken den Kopf zwischen die Wolken und verknoten Regenbogen oder reisen durch Wirren des Alltags wundersamen Wendungen entgegen. Jede Story dauert fünf Minuten – fünf Minuten nur haben die Geschichtenerzähler Zeit, das Publikum auf ihre Seite zu ziehen. Das stimmt ab – liebevoll und gnadenlos, mit Handzeichen und Applaus und am Ende steht ein Sieger auf der Bühne – gewonnen aber haben alle: Einen Abend mit Essen und Trinken, mit Lagerfeuer und Musik. Mit dabei sind unter anderem die Vorjahressiegerin Kaddi Cutz(Dresden) – dazu Marsha Richarz (Leipzig), Julia Eckert und Diego Hagen (Berlin).

Die Moderation übernimmt an beiden Abenden Thomas Naedler. John R. Carlson wird beide Veranstaltungen musikalisch begleiten. Das Kunstwasserwerk offnet seine Türen um 18 Uhr, Beginn der Veranstaltungen ist in der ehemaligen Pumpenhalle um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt jeweils 10,00 EUR, ermäßigt 8,00 EUR, das Kombiticket für beide Abende kostet 17,00 EUR, ermäßigt 14,00 EUR. Karten gibt es im Buchladen „Ein Guter Tag“ (Buschstraße 16, Schwerin) und an der Abendkasse.

Weitere Informationen mit filmischen Vorschauen finden Interessierte unter www.vimeo.com/kunstwasserworte

HEIMATKUNDE – Malerei und Grafik von Horst Schmedemann

Am Freitag, den 06. Oktober eroffnet außerdem in den Galerieräumen im Haupthaus die Ausstellung „Heimatkunde“ mit Werken des bekannten Schweriner Illustrators, Malers und Grafikers Horst Schmedemann (1934 – 2010). Ausgestellt werden bisher nicht veroffentlichte Aquarelle, letzte Pastellarbeiten des Künstlers, Ölbilder und zahlreiche Grafiken.

Zur Ausstellungseroffnung am 06.10. um 17 Uhr wird der Kunstwissenschaftler Ulrich Kavka die Laudatio halten. Zu sehen ist die Ausstellung bis 29. Oktober (geoffnet donnerstags und samstags von 14 bis 17 Uhr, und nach Vereinbarung).

 

Quelle: KWW

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]