Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Kurzfilme im „Eiskristall“

„Film ab!“ – heißt es am 04. Juni ab 18.00 Uhr im Stadtteiltreff „Eiskristall“ am Berliner Platz. Stadtteiltreff EiskristallDer Verein „Die Platte lebt“ zeigt Kurzfilme, die in seinem Auftrag entstanden sind: „Die Kinder vom Dreesch“, „Bei uns im Eiskristall“ und „Ein Stadtteil im Bilde – Umgestaltung der Unterführung Bosselmannstraße“. Zur anschließenden Diskussion sind auch Stadtvertreter und Kandidaten für die Kommunalwahl eingeladen.

Eine Woche vorher, am 27. Mai, soll ein Zeichen gegen Rechts gesetzt werden. Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Rechtsextremismus“ wollen Parteien und Vereine mit Wählern ins Gespräch kommen. Vertreter von SPD, CDU, Die LINKE, Bündnis 90/Grüne, Unabhängige Bürger und FDP haben bereits ihre Teilnahme zugesagt, um das Bündnis gegen Rechts zu stärken und den Neonazis in Schwerin keine Chance zu geben. Beginn ist ebenfalls um 18 Uhr.
Der Stadtteiltreff „Eiskristall“ befindet sich in der Pankower Straße 1/3 in Neu Zippendorf und wird gefördert über ein Modellvorhaben „Soziale Stadt“.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]