Land unterstützt Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen in Schwerin

KISS erhält Fördermittelbescheid

Die Landesregierung unterstützt und fördert die Selbsthilfegruppen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen Schwerin (KISS) erhält in diesem Jahr Landesmittel in Höhe von 20.450 Euro. Sozialministerin Manuela Schwesig hat heute einen entsprechenden Förderbescheid an die Leiterin von KISS, Silke Gajek, überreicht. „Selbsthilfe ist ein wichtiger Baustein bei der Lösung und Bewältigung von Problemen im Sozial- und Gesundheitsbereich. Deshalb fördern und unterstützen wir die Selbsthilfeorganisationen im Land“, sagte Schwesig in Schwerin.

In der Landeshauptstadt sind rund 140 Selbsthilfegruppen aktiv. 40 davon treffen sich regelmäßig in den Räumen von KISS. „Wir wollen mit unserer Förderung dazu beitragen, dass der Zugang zur Selbsthilfe erleichtert wird. Wichtig ist auch, dass die Einrichtungen fachliche, personelle und sachliche Unterstützung erhalten“, so die Ministerin weiter.

Quelle: Ministerium für Soziales und Gesundheit MV

Mecklenburg 1701 bis 1952
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Urlaub in Schwerin
Urlaub in Schwerin*
von GamePvP
Preis: € 0,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerin. Stadt zwischen Seen und Wäldern
Preis: € 9,90 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top