Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Landeshauptstadt unterzeichnet Klima-Erklärung

Leitbilddebatte dreht sich auch um Fragen des Klimaschutzes.

Eine „Erklärung zum Klimawandel“ haben die Landräte der Landkreise und Bürgermeisterinnen der kreisfreien Städte Westmecklenburgs auf dem zweitägigen Klimagipfel Westmecklenburg verabschiedet. Es war die erste derartige Veranstaltung dieser Art. Eingeladen hatte dazu der Regionale Planungsverband Westmecklenburg unter Vorsitz des Ludwigsluster Landrats Rolf Christiansen.  In der Erklärung verpflichten sich die Unterzeichner, den Regionalen Planungsverband Westmecklenburg bei der Erarbeitung von Anpassungsstrategien für den Klimaschutz zu unterstützen und ein Klima-Netzwerk aufzubauen. Unterschrieben wurde die Erklärung von den Landräten der Landkreise Ludwigslust, Nordwestmecklenburg, Parchim und den Bürgermeisterinnen  der Städte Wismar und Schwerin.  Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow erklärte im Anschluss an den Klimagipfel:

„Klimaschutz ist immer konkret. Wenn wir mit den Schwerinerinnen und Schwerinern innerhalb der Leitbilddebatte über Stadtentwicklung, Verkehrsplanung, Tourismus oder Umweltschutz diskutieren, dann spielen diese Fragen eine große Rolle. An einem Energiekonzept zur Reduzierung der CO2-Emmissionen wird in der Stadtverwaltung gegenwärtig intensiv gearbeitet.“ Dabei  fließen auch die Vorarbeiten ein, die der Verein  Lokale Agenda 21 und der BUND, die Verbraucherzentrale und private Initiativen erbracht haben. Das Leitbild der Landeshauptstadt beschreibt die Entwicklungsperspektiven Schwerins bis zum Jahr 2020. Die Diskussionsveranstaltung  zum Themenbereich „Stadtentwicklung, Verkehr, Umwelt und Natur“ soll am 24. November um 18 Uhr im Demmlersaal des Rathauses stattfinden. Gleichzeitig können die Bürgerinnen und Bürger sich in einer Online-Umfrage unter www.schwerin.de am Diskussionsprozess beteiligen.

Michaela Christen


Ähnliche Beiträge

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]

Freizeit, Urlaub, Erholung und Sonderöffnungszeiten in vielen Urlaubsorten

Frau mit Einkaufstüten beim Shopping an einem Sonntag in der Schweriner Innenstadt

(Anzeige) Wer von Mecklenburg-Vorpommern hört, hat sicher Bilder von der wunderschönen Ostsee, von imposanten Steilküsten, von feinsandigen Sandstränden und von unzähligen Seen und Flüssen in unberührter Natur im Kopf. Inseln, Halbinseln, Wälder, frische Luft und atemberaubende Sonnenauf- und untergänge gehören ebenso zum nordischen Charme wie stolze Hafenstädte, Kunst und Kultur. Bei der Planung einer schönen […]

Diebstahl aus zwei Kraftfahrzeugen

Schwerin (ots) – In der Nacht von Freitag zu Samstag wurden zwei Transporter, welche in der Güterbahnhofstraße und in der Pestalozzistraße abgestellt waren, durch bislang unbekannte Täter angegriffen. Bei beiden Fahrzeugen wurde die Heckscheibe eingeschlagen. Aus den Fahrzeugen wurden Akkuschrauber und Akkubohrmaschinen entwendet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 2100 Euro. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort […]