Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Landesmeisterschaften im Kunstradfahren

Der Schweriner RV war am Wochenende Gastgeber der Landesmeisterschaften im Kunstradfahren. Keine einfache Aufgabe lag vor den Schülerinnen und Schülern. Sie mussten nun zeigen, ob sie die Ergebnisse der Pokalrunde erneut erreichen oder sogar verbessern konnten.

Teilnehmer der Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern SchülerInnen 2017. Foto: Paul Bülow

Mit großem Ehrgeiz setzten die Sportler die guten Trainingsergebnisse um. Die Anwesenden sahen interessante und spannende Vorführungen. Kleine Unsicherheiten bei den neuen Übungen wurden gut gemeistert. Bei vielen Aktiven musste die Jury kaum Abwertungen vornehmen. Erneut konnten persönliche Bestleitungen erreicht werden. Ob es nun bei den noch folgenden Wettbewerben erneut gute Ergebnisse geben wird, hängt von den Trainingseinheiten und im Besonderen von der Trainingsintensivität ab.

 

Achtbar schlugen sich die Aktiven, die erstmals an einer Landesmeisterschaft teilgenommen haben. Die Landesmeister im Kunstradfahren sind bei den Ostdeutschen Meisterschaften startberechtigt. Dieser Wettbewerb wird jährlich für Kunst- und Einradfahrer aus den Ländern Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern ausgeschrieben. Für die jungen Sportler gilt es, bei diesem Wettbewerb Erfahrungen zu sammeln, um dann im weiteren Training das Gesehene auszuprobieren und umzusetzen.

 

Landesmeister 2017 wurden:
Greta Kuhlmann (Schülerinnen D)
Jannik Johann Malsy (Schüler D)
Sophia Schiller (Schülerinnen U11)
Tore Karschunke (Schüler U11)
Marlene Ahrend (Schülerinnen U13)
Fridolin Pernack (Schüler U13)
Anna Schiller (Schülerinnen U15)

pabue

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]