Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Landtagspräsidentin eröffnet Märchenausstellung auf der Schlossinsel

Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider hat heute (16. Juli 2010) auf der Schweriner Schlossinsel die Märchenausstellung der Petermännchen-Kulturgesellschaft des alten Brauchtums e. V. eröffnet.

Die Ausstellung wird vom Verein gemeinsam mit dem Schlosspark-Center Schwerin und der Künstlerin Katrin Geilenkirchen verantwortet und stellt unter anderem Szenen aus den Märchen der Gebrüder Grimm, Hans Christian Andersens oder Wilhelm Hauffs nach.

Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider: „Die Sprachforscher und Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm gehören zu den großen Geistespersönlichkeiten der deutschen Romantik. Ihre Märchensammlung ist neben der Luther-Bibel das weltweit am meisten verbreitete Buch deutscher Kulturgeschichte. Nicht ohne Grund hat die UNESCO im Jahr 2005 diese Märchensammlung zum Weltdokumentenerbe erklärt. Wenn Wünsche noch helfen könnten, dann würde ich mir heute wünschen, dass auch der Veranstaltungsort der Märchenausstellung, das Schweriner Schloss, durch die UNESCO auf die Welterbeliste gesetzt wird. Der Weg dahin ist zwar steinig und schwierig, aber am Ende wird auch dieses ‚Märchen‘ gut ausgehen. Ein großes Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben, diese Ausstellung zu ermöglichen.“

Die Märchenausstellung ist bis zum 28. August 2010 zu besichtigen.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]