Lankow: Brandstiftung an Kleintransporter

Feuer konnte schnell gelöscht werden

(ots) – Unbekannte Täter versuchten am Freitagabend gegen 21:15 Uhr in Schwerin-Lankow einen dort parkenden Kleintransporter Mercedes Vito anzuzünden. Der Brand konnte schnell durch die angerückte Feuerwehr gelöscht werden, so dass lediglich sehr geringer Sachschaden entstand. Nach ersten Ermittlungen wurde versucht, den Transporter mittels eines brennenden Stücks Kohlenanzünder, welcher auf einen Reifen gelegt wurde, zu entzünden. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top