Lewenberg: Fahrzeug aufgebrochen und Rucksack gestohlen

Hinweise der Polizei zum Diebstahlschutz aus Fahrzeugen werden nicht ernst genommen


In der Nacht zu Montag kam es in der Dr.-Hans-Wolf-Straße, in Höhe der Hausnummer 1 zu einem PKW-Aufbruch. Wie die Polizei mitteilte, wurde die rechte hintere Seitenscheibe eingeschlagen und ein Rucksack, welchen der Fahrzeughalter auf dem Rücksitz liegen gelassen hatte, entwendet.

In diesem Zusammenhang weißt die Polizei wiederholt darauf hin, keine Wertgegenstände bzw. Sachen, in denen Wertgegenstände vermutet werden können, im Fahrzeug liegen zu lassen. Trotz der regelmäßigen behördlichen Aufrufe zur Diebstahlvorbeugung kommt es in der Landeshauptstadt immer wieder zu vermeidbaren PKW-Aufbrüchen.

Zuletzt aktualisiert am 27. September 2022 um 00:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top