„Lieber nackt als Thor Steinar“

Protestaktion in der Lübecker Straße

Am 7. Juni führte das „Schweriner Bündnis – Keine Geschäfte mit Nazis“ eine Protestaktion vor dem „Tønsberg“-Laden in der Lübecker Straße durch. Unter dem Motto „Lieber nackt als Thor Steinar“ machten die etwa 20 Teilnehmer erneut auf den rechtsextremen Hintergrund der Bekleidungsmarke „Thor Steinar“ aufmerksam. Dazu wurde an interessierte Passanten und Autofahrer Infomaterial verteilt. Weitere friedliche Aktionen bis zur Schließung des Ladens seien geplant, so die Initiatoren. Ebenso können sich interessierte Bürger unter https://www.facebook.com/Schweriner.Buendnis.Gegen.Rechts oder der E-Mail gegen_rechts_schwerin@web.de informieren.


Produkttipps

Nach oben scrollen