Liebesleben der Nashörner im Zoo Schwerin

Das Zusammentreffen der Breitmaulnashörner „Clara“, „Limpopo“ und „Eva“ war das zweite dieser Art.

Wenn das nicht Liebe ist - Die Nashörner Clara und LimpopoAlle Anzeichen deuteten am 10. August auf die Brunft von „Clara“ hin. Das war auch der Grund für das Zusammentreffen der Giganten. Mit der erfahrenen Nashornkuh „Eva“ an ihrer Seite verhielt sich „Clara“ dem Bullen „Limpopo“ gegenüber wesentlich entspannter und anfängliche Ängste wurden schnell abgebaut. Alle Anzeichen deuten daraufhin, dass „Limpopo“ die Sympathie von „Clara“ erlangt und der Zoo mit einer erfolgreichen Paarung rechnen kann. „Die Nashornkuh kommt regelmäßig alle 21 Tage in Hitze und nur während dieser Zeit sollen die Tiere auf der Außenanlage zusammentreffen. Das ist besonders wichtig, damit die Nashörner nicht wie Geschwister aufwachsen und sich als Partner eher uninteressant finden und dann nicht zur Zucht schreiten“, kommentiert Dr. Wolfgang Zessin die Nashornhaltung.
Nach einer erfolgreichen Paarung bringt das Weibchen nach 16 Monaten ein einzelnes Jungtier mit einem Geburtsgewicht von etwa 40 bis 60 Kilogramm zur Welt.

Text und Foto: Erika Hellmich

Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Yadore* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2022 um 00:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top