Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Linke schließen Wahlkampf ab

Endspurt mit Dietmar Bartsch und Gregor Gysi – Trucktour endet am 2. September in Schwerin

Dietmar Bartsch (Foto: © DBT/Inga Haar)

Dietmar Bartsch (Foto: © DBT/Inga Haar)

Ab Montag, den 29.08.2016, geht die Trucktour der LINKEN in die dritte Runde. Dann macht der Infotruck von 10.00 – 13.00 Uhr im Wismarer Hafen Station – am Dienstag von 15.00 – 18.00 Uhr auf dem Parchimer Schuhmarkt. Beide Termine unterstützt der Vorsitzende der Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch. Mittwoch gibt es mit Lütten-Klein (09.30 – 11.00 Uhr) und Evershagen (15.00 – 17.00 Uhr) zwei Standorte in Rostock, die angefahren werden. Am Donnerstag und Freitag unterstützt Gregor Gysi den Wahlkampfendspurt in M-V. Die Abschlussveranstaltung wird am Schweriner Pfaffenteich stattfinden.

Bei sämtlichen Terminen werden die lokalen Direktkanditat_innen der LINKEN sowie der Spitzenkandidat Helmut Holter anwesend sein.

 

Termine mit Gregor Gysi:

01.09.2016
10.00 – 11.15 Uhr Torgelow, Teilnahme am traditionellen Friedensfest der LINKEN Torgelow in der „Ueckerpassage“, 17358 Torgelow
12.00 – 14.15 Uhr Besuch in Stolpe und des Bürgermeister von Stolpe, Marcel Falk, Führung und kleiner Rundgang durch den Ort bis zur Peene, anschließend Fahrt mit einem Solarboot
15.00 – 17.00 Uhr, Show-Truck: Am Greifswalder „Mühlentor“ 3, 17489 Greifswald , 1. Greifswalder Friedenslauf

02.09.2016
14.00 – 17.00 Uhr Wahlkampfabschlussveranstaltung der LINKEN. M-V am Schweriner Pfaffenteich (u.a. mit Helmut Holter, Heidrun Bluhm, Angelika Gramkow, Dietmar Bartsch). Hier ca. 16.00 Uhr Rede Gregor Gysi
19.00 Uhr, Veranstaltung im „Capitol“, Wismarsche Straße 128, 19053 Schwerin, mit Bauer Korl


Ähnliche Beiträge

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]

Schmierfinken bei Lehmkuhlen erwischt

Schwerin: In den gestrigen frühen Abendstunden gingen der Bundespolizei zwei 18-jährige Schmierfinken ins Netz. Nachdem durch einen Lokführer einer Regionalbahn auf der Strecke Schwerin Hbf. – Hamburg Hbf. bekannt wurde, dass sich Personen auf einem Bahngebäude (Schalthaus) in der Nähe der Ortschaft Lehmkuhlen aufhalten sollen, konnten Bundespolizisten die beiden 18-jährigen nach der Absuche des Bereiches […]