Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Little John Bikes Team

In Rostock wurde Ende der vergangenen Woche ein neues Radsportteam mit Fahrern aus Mecklenburg-Vorpommern für den Straßenrennsport ins Leben gerufen. Das Little John Bikes Team Rostock besteht aus acht Amateuren.

littlejohnbikesteambild1.jpg Rostock (pb): Stefan Lange (Rostock) als A-Fahrer und Christian Manzke (Dassow) als B-Fahrer sind die Top-Akteure des Little John Bikes Teams. Hinzu kommen die aktuellen C-Fahrer Dennis Kruse (Schwerin), Dirk Holz (Greifswald), Marcel Seidel (Rostock), Andreas Dulkies (Bad Doberan) und Janko Marquardt (Sanitz).
Sportlicher Leiter des Teams ist Antje Vogelgesang (Uni Greifswald), sie zur Neugründung des Teams: „Die Begeisterung für den Radsport teilen die Sponsoren Little John Bikes und Ullmax.de mit uns, die Teammitglieder wurden heute zur ersten Präsentation mit neuer Teamkleidung ausgestattet. Mit der Gründung des Teams mit Fahrern aus Mecklenburg-Vorpommern wollen wir den Straßenrennsport bereichern“.
littlejohnbikesteambild2denniskruse.jpg Der Schweriner Dennis Kruse: „Feine Sache diese Teamneugründung, ich freue mich auf die Saison“. Teammanager ist Josef Weißbäcker, der Shopleiter der littlejohnbikesshopbild3.jpgRostocker Filiale der Little John Bikes AG in der Doberaner Straße. Little John Bikes ist in Deutschland an elf Standorten mit 19 Shops vertreten, in Rostock in der Doberaner Straße 114-116.
Erstes Rennen für das neu gegründete Radsportteam: 27.03.2010 „Rund um Ascheffel“ und am 28.03. „Giro Nortorf“. An diesen beiden Straßenradrennen nehmen die RST Dassow Akteure Christian Manzke und Dennis Kruse noch nicht teil. Sie sind am vergangenen Wochenende ins RST-Trainingslager nach Rimini (Italien) gestartet. Mit Trainer Erich Eichberg sind zehn Tage „bolzen“ an der Adria-Küste geplant. Mit von der Partie auch Extremsportler und Triathlet Michael Kruse, er bereitet sich auf seinen Start beim EU-Cup Duathlon auf der Langdistanz (15 km Laufen, 60 km Rad, 7,5 km Laufen) am 24./25. April im holländischen Venry vor.
Nach seinem RST-Trainingslager in Italien will Dennis Kruse beim 21. Osterduathlon in Godern am 05. April 2010 (Ostermontag, Start 11:00 Uhr) starten. Im Vorjahr erreichte der Schweriner in Godern den 7. Gesamtrang (1:10:27 h) . Es siegte Martin Mühle (1:05:22 h, SG 03 Ludwigslust) vor Robert Prahl (1:05:44, TriSport Schwerin) und Dirk Holz (1:07:19, HSG Uni Greifswald).
Beim “Scan-Haus-Cup” Marlow am 17./18.04. werden dann auch Manzke und Kruse jun. mit am Start für das Little John Bikes Team sein. Foto (3): P. Bohne


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]