Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Louisa Lippmann verlängert vorzeitig beim SSC

MVP der Volleyball Bundesliga bleibt bis 2019 beim Deutschen Meister

Louisa Lippmann verlängert vorzeitig beim SSC. FOTO: © SSC

Nationalspielerin Louisa Lippmann (22) hat ihren Vertrag beim SSC Palmberg Schwerin vorfristig verlängert. Ursprünglich wollte die Diagonalspielerin bis 2018 in Norddeutschland bleiben, nun hat sie sich bereits dafür entschieden, danach noch ein weiteres Jahr für den Rekordmeister anzugreifen. „Es sprach einfach nichts dagegen, länger zu bleiben, im Gegenteil. In Schwerin passt alles für mich, gerade auch aus sportlicher Sicht. Das Vertrauen und die Wertschätzung, die ich hier erfahre, kann ich so auch zurückgegeben“, sagt die 22-Jährige.

Louisa Lippmann war im vergangenen Sommer aus Dresden nach Schwerin gekommen. Nachdem sie beim DSC kaum Einsatzzeiten hatte, überzeugte sie beim SSC von Anfang als angriffsstarke Stammspielerin. In der Hauptrunde holte die gebürtige Ostwestfalin 318 Punkte, in den Play Offs weitere 91 Punkte. Zehn Mal wurde sie als beste Spielerin ihres Teams und schließlich als wertvollste Spielerin (MVP) der Saison ausgezeichnet. Für den SSC ist es ein großer Gewinn, die Leistungsträgerin halten zu können: „Wir freuen uns riesig, eine so wichtige Spielerin nun noch länger bei uns zu wissen und mit ihr bis 2019 auf Titeljagd zu gehen“, so Michael Evers aus der SSC-Teamleitung.

kawi

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]