Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Mai-Zeit ist Zirkus-Zeit in Schwerin

Zirkus Probst gastiert Ende Mai in der Landeshauptstadt M-V

Schwerin – Es ist kaum zu glauben. Schon wieder sind zwei Jahre vorüber. Und wieder ist Mai-Zeit und damit Zirkus-Zeit in Schwerin. Und welcher Zirkus kommt? Na klar, der in „Blau-Weiß“. Also Zirkus Probst. Dieser wird vom 23. bis 28. Mai in der Landeshauptstadt gastieren und dürfte für großartige Unterhaltung sorgen, denn großartige Künstlerinnen und Künstler gehören zum dortigen Ensemble. Alexandra Probst, die Schwerin-News bei den letzten Gastspielen vorstellte, gehört zweifellos zu den beeindruckendsten Ensemble-Mitgliedern. Zusammen mit ihrer Mutter Mercedes erhielt sie 2012 beim 36. Internationalen Circus-Festival in Monte Carlo mit ihrer Haustier- und Ponydressur zwei Sonderpreise.

Während das Zirkusleben selbst durchaus rauh und hart sein kann, bedeutet Zirkus für die Besucher immer ein Eintauchen in eine Welt voller Träume und Nostalgie. So können sich die Schweriner auch in diesem Jahr wieder über traumhafte Darbietungen und Shows freuen.

Fünf Fragen an den Geschäftsführer der Zirkus Probst GmbH & Co. KG, Andreas Blessmann

„Alexandra ist ein `Markenzeichen` des Zirkus Probst…“

Frage: Der Zirkus Probst kommt wieder in die Landeshauptstadt. Was werden die Highlights der diesjährigen Vorstellungen sein?

Andreas Blessmann: Die Highlights sind natürlich unsere großen Tier-Darbietungen mit über 100 Tieren. Eine große Bereicherung sind zudem auch Artistinnen und Artisten aus der Ukraine und Afrika.

Frage: Alexandra Probst ist doch sicher auch dabe? Mit welchen Programmpunkten wird Alexandra in diesem Jahr auftreten?

Andreas Blessmann: Alexandra Probst ist so „ein bissel“ das Markenzeichen des Zirkus Probst geworden und präsentiert in diesem Jahr eine große Ungarische Post, andalusische Hengste und eine Kleintier-Darbietung.

Frage: Wo können die interessierten Schwerinerinnen und Schweriner eigentlich ihre Karten erhalten?

Andreas Blessmann: Karten kann man ab sofort telefonisch unter 0171-77 89 149 bestellen oder aber täglich ab Donnerstag immer von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr direkt an der Zirkuskasse an der Sport – und Kongresshalle erhalten.

Frage: Wie war ansonsten der Zuspruch zum Zirkus Probst in den letzten beiden Jahren?

Andreas Blessmann: Der Zirkus Probst ist einer der bestbesuchten Zirkusse in Deutschland und hat mittlerweile ein Stammpublikum von circa 60 Prozent.

Frage: Wo gastieren Sie eigentlich nach den Schweriner Vorstellungen?

Andreas Blessmann: Nach Schwerin gastiert der Zirkus Probst in Bad Doberan, Rostock und Güstrow.

Vielen Dank und erfolgreiche Gastspiele in Schwerin!
Die Fragen stellte Marko Michels


Ähnliche Beiträge

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]