Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Malkreis „Regenbogen“ stellt Bilder im Stadthaus aus

Acryl-, Aquarell- und Pastell-Werke noch bis zum 31. August zu besichtigen

Sie treffen sich immer montags von 9.00 bis 11.30 Uhr im Stadtteiltreff Krebsförden in der Joh.-Gillhoff-Straße und ihre Bilder sind so bunt wie der Regebogen, der ihrem Malkreis den Namen gibt: Seit 1. August erfreuen die farbenfrohen Bilder des Malkreises „Regenbogen“ im Flur des Stadthauses die Bürgerinnen und Bürger. Der Malkreis besteht aus acht Frauen und Männern, die unterschiedlichste Motive malen und sich auch bei gemeinsamen Ausstellungsbesuchen Anregungen für ihre Hobbymalerei holen. In der Schau sind vor allem Landschaften zu sehen, die mit verschiedensten Techniken hergestellt wurden. Es gibt aber auch ein Wiedersehen mit Schwerins Ehrenbürgerin Bertha Klingberg. Ob Acryl, Aquarell oder Pastell – ein Besuch lohnt sich! Die Ausstellung ist noch zu den Öffnungszeiten des Stadthauses zu sehen.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]