Mann flüchtet plötzlich bei Verkehrskontrolle

PKW des Flüchtenden war nicht zugelassen und hatte falsche Kennzeichen

Ein 32-jähriger Mann ist am gestrigen Abend während einer Polizeikontrolle in der Lübecker Straße geflüchtet. Den kontrollierenden Beamten wurde schnell klar, warum sich der PKW-Fahrer so plötzlich entfernte. Das Fahrzeug war nämlich weder zugelassen noch hatte es gültige Kennzeichen. Auch befanden sich darin Autoteile, die möglicherweise gestohlen sind. Glück für die Beamten: In dem PKW gab es Hinweise auf die Identität des Fahrzeugführers.

Der Flüchtige, welcher als Drogenkonsument polizeibekannt ist, hatte bereits wegen gleichartiger Delikte in Haft gesessen. Die Kriminalpolizei hat das Fahrzeug sichergestellt und untersucht. Die Fahndung nach dem mutmaßlichen 32-jährigen Täter, der aus dem nahen Umfeld Schwerins stammt, blieb bislang noch erfolglos. Ein Ermittlungsverfahren gegen den Tatverdächtigen wurde eingeleitet.

Lais Puzzle Schwerin 1000 Teile
Preis: € 32,99 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Das Phantom vom Pfaffenteich: Ein Schwerin-Krimi
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top